Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Clankriege: Dritte Saison

Clankrieger,

Wir freuen uns, anzukündigen, dass die dritte Saison auf der Weltkarte am 27. Mai um 10:00 Uhr (MESZ) beginnen wird. Mit der Einführung neuer Spielmechaniken gibt es auch neue taktische Möglichkeiten für Clangefechte. Nach den letzten Gefechten wurden die stärksten Clans ermittelt, die nun ihre Titel verteidigen und ihren Rivalen es möglichst schwer machen müssen.

Wichtig: Das Ende der dritten Saison wird zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt. Besucht also regelmäßig unsere Seite für weitere Informationen.

Was gibt‘s Neues?

  • Revolten auf der Weltkarte werden aktiviert.
  • Clanoperationen sind verfügbar (Belohnung: Gold und Einfluss)
  • Neue frühere Prime-Time: 19:00 Uhr (MESZ).
Revolten
Verkleinern

Während der dritten Saison werden Revolten auf der Weltkarte aktiviert. Dies eröffnet Clans neue strategische Möglichkeiten, um sich Provinzen erobern zu können.

Zudem wird das neue Widerstandskonzept für jede normale Provinz eingeführt. Mit ausreichend Ressourcen zur Hand, kann der Widerstand eine Revolte entfachen.

Für Revolten gelten einige Regeln:

  • Revolten können nur in Standardprovinzen stattfinden. Auktions- und Landungsprovinzen sind ausgenommen.
  • Der Widerstand wächst täglich nach dem Ende der Gefechte um die Provinz.
  • Eine Revolte beginnt, sobald der Widerstand seine Höchststufe erreicht.
  • Nach dem Ausbruch eines Aufstands wird die Provinz zu einer Landungsprovinz.
  • Der Aufstand endet mit den Gefechten um die Provinz.
  • Sofort nach Ende der Revolte werden Widerstand und Unruhegrad auf Null gesetzt.

Besitzt ein Clan nur eine Provinz auf der Weltkarte, wachsen weder Unruhegrad noch Widerstand in dieser Provinz.

Faktoren, welche das Wachstum des Widerstands in einer Provinz beeinflussen:

  • Einkommen der Provinz: Je höher das Einkommen der Provinz ist, desto schneller wächst der Widerstand. Erzeugt die Provinz kein Einkommen, z. B. nach einer Plünderung, wird dieser Faktor das Widerstandswachstum nicht beeinflussen.
  • Anzahl Nachbarprovinzen im Besitz desselben Clans. Je mehr Nachbarprovinzen im Besitz des Clans sind, desto schneller wächst der Widerstand.
  • Gesamtanzahl Provinzen im Besitz desselben Clans: Je mehr Provinzen ein Clans besitzt, desto schneller wächst der Widerstand
  • Unruhegrad: Je größer der Unruhegrad in einer Provinz ist, desto schneller wächst der Widerstand. Nach dem Ende der Gefechte um die Provinz steigt die Unruhe unter bestimmten Bedingungen automatisch um eine Stufe:
    • Die Revolte ist nicht nach Ende der Gefechte ausgebrochen.
    • Die Provinz ist nicht die einzige im Besitz des Clans.

Außerdem können Clans mit gesammeltem Einfluss den Unruhegrad in Provinzen erhöhen oder verringern, sodass ihre Gegner es schwerer haben, größere Gebiete auf der Weltkarte zu halten.

Ausführlichere Informationen über die Revoltenregeln findet ihr in der Anleitung zur Weltkarte.

VerkleinernVergrößern

 

Clanaufgaben
Verkleinern

Während der dritten Saison gibt es Clanoperationen auf der Weltkarte. Operationen werden in Fronten abgehalten, welche die Anforderungen an die Fahrzeug-Höchststufe und Anzahl der Spieler je Team erfüllen. Operationen haben ein Zeitlimit.

Als Teil der Operationen erhalten Clans bestimmte Aufgaben, die in einer vorgegebenen Zeit abgeschlossen werden müssen.

Regeln für Annahme von Aufgaben:
  • Sofort nach Start einer Operation in der Front erhalten Clans, die Provinzen besitzen oder an einem Landungsturnier teilnehmen, alle Operationsaufgaben, die ihrer Elo-Wertung entsprechen.
  • Ein Clan kann während einer Operation in der Front eine Landungsanmeldung einreichen oder ein Gebot bei einer Landungsauktion abgeben. In diesem Fall erhält der Clan alle Aufgaben, die seiner Elo-Wertung entsprechen. Gefechte des Landungsturniers werden in die Berechnung des Aufgabenfortschritts mit einbezogen.
  • Einige Aufgaben werden erst vergeben, sobald die vorherigen abgeschlossen sind.

Clans erhalten folgende Belohnungen für erfüllte Aufgaben:

  • Gold
  • Einfluss

Ausführlichere Informationen über die Clanoperationsregeln findet ihr in der Anleitung zur Weltkarte.

VerkleinernVergrößern

Dritte Saison: Allgemeine Regeln

  • Saisonale Fronten erstrecken sich wie in der letzten Saison von Skandinavien zum Mittelmeer.
  • Es wird einige Provinzen auf der Weltkarte geben, die nur mit einem Landangriff oder Auktionen eingenommen werden können.
  • Die Positionsprinzipien der Landungs- und Auktionsprovinzen wurden überarbeitet.
  • Die Rentabilität der saisonalen Fronten auf der Weltkarte wurde überarbeitet.
  • Auktionen sind aktiviert.
  • Die Steigerung der Provinzeinnahmen ist auf den Fronten der Stufen VIII und X aktiviert.
  • „Nebel des Krieges“ ist aktiviert.
  • Plünderungen sind aktiviert.
  • Anzahl Teilnehmer eines Landungsturniers: 64.
  • Maximale Anzahl aktiver Landungsanträge: 3.
  • Clans, die bereits Provinzen besitzen, können nicht an Landungsturnieren teilnehmen.
  • Divisionsmodule sind aktiviert.
  • Divisionswartungskosten – kostenlos.
  • Strafen für die Abwesenheit bei geplanten Gefechten gelten.
  • Mit Saisonbeginn werden alle aktiven Strafen aufgehoben.

Am ersten Tag der Saison stehen alle Provinzen für eine Landung zur Verfügung. Nach dem Ende der Prime-Time gelten für die Provinzen die allgemeinen Regeln der dritten Saison.

  • Die Anzahl der Landungsbewerbungen am ersten Tag der Saison beträgt 32.
  • Ein unentschiedenes Gefecht beim Landungsturnier gilt als Niederlage.
  • Da es am ersten Tag der Saison keine Provinzbesitzer geben kann, gibt es an dem Tag auch keinen 10-fachen Siegpunkte-Koeffizienten.

Während der Saison können die Spielmechaniken oder -eigenschaften angepasst werden. In diesem Fall werden wir euch über das Portal informieren.

Fronten und Provinzen

  • Front der Stufe VI: 500 Provinzen
  • Front der Stufe VIII: 264 Provinzen
  • Front der Stufe X: 241 Provinzen

Karten

Verkleinern

Die Kartenauswahl für Stufe VI:

  • Wadi
  • Minen
  • Ruinberg
  • Steppen
  • Klippe
  • Himmelsdorf
  • Ensk
  • Prokhorowka
  • Flugplatz
  • Lakeville
  • Kloster
  • Himmelsdorf im Winter
  • Winterberg
  • Weitpark

Die Kartenauswahl für Stufen VIII und X:

  • Wadi
  • Minen
  • Ruinberg
  • Steppen
  • Klippe
  • Himmelsdorf
  • Ensk
  • Prokhorowka
  • Flugplatz
  • Karelien
  • Lakeville
  • Siegfriedlinie
  • Malinowka
  • Kloster
  • Bergpass
  • Fischerbucht
  • El Halluf
  • Himmelsdorf im Winter
  • Winterberg
  • Fjorde
  • Stalingrad
  • Westfield
  • Overlord
  • Charkow
VerkleinernVergrößern

 

So steigert ihr die Provinzeinnahmen

Verkleinern

Während der dritten Saison gelten folgende Bedingungen für die Steigerung des Provinzeinkommens. Die Elo-Werte und Provinzstufen sind wie folgt:

ProvinzstufeElo-Wert
1 <1.000
2 <1.000
3 <1.000
4 1.001 bis 1.100
5 1.101 bis 1.150
6 1.151 bis 1.200
7 1.201 bis 1.300
8 1.301 bis 1.400
9 1.401 bis 1.500
10 1.500+
VerkleinernVergrößern

 

Siegpunkte

Verkleinern

In Saison-Gefechten können Clans Siegpunkte erringen, mit denen sie sich für die Belohnungen zum Saisonfinale qualifizieren können.

1. Siegpunkte werden basierend auf folgender Formel vergeben:

Victory Points – die Gesamtmenge von Siegpunkten nach der Berechnung

Basis Victory Points – der Siegpunktekoeffizent für das aktuelle Event = 100 für Stufe VI, 200 für Stufe VIII und 300 für Stufe X.

Battle Type C – der Gefechtstyp-Koeffizient

Elo C – der Elo-Wertkoeffizient

Team XP – die Menge an Erfahrung, die das Team in der Schlacht gewonnen hat

Battle XP – die Menge an Erfahrung, die beide Teams in der Schlacht gewonnen haben

 

Koeffizienten
GefechtstypKoeffizient

Turnier um die Provinz nach Landung

10

Turnier um die Provinz nach Auktion

3

Turnier um die Provinz durch Landung

1

Elo-Wert des gegnerischen Clans

Koeffizient

<1.000

1,0

1.001 – 1.200

1,1

1.201 – 1.400

1,2

1.401 – 1.600

1,3

1.601 – 1.800

1,4

1.801 – 2.000

1,5

2.001 – 2.200

1,6

2.201 – 2.400

1,7

2.401 – 2.600

1,8

2.601 – 2.800

1,9

2.801+

2,0

Verkleinern

Vergrößern

 

Auszeichnungen

Verkleinern

Die Sieger des Ereignisses können sich spezielle Medaillen und exklusive Embleme sichern.

Clan-Medaillen für die Saison-Fronten der Stufe VI

Saison-3-Sieger (3 Klassen)

Saison-3-Elite

Saison-3-Veteran

Clan-Medaillen für die Saison-Fronten der Stufe VIII

Saison-3-Sieger (3 Klassen)

Saison-3-Elite

Saison-3-Veteran

Clan-Medaillen für die Saison-Fronten der Stufe X

Saison-3-Sieger (3 Klassen)

Saison-3-Elite

Saison-3-Veteran

Besondere Embleme

Clan-Emblem für die Front der Stufe VI

Clan-Emblem für die Front der Stufe VIII

Teilnahme-Emblem

Clan-Tarnung

Verteilungsregeln

Saison-Front der Stufe VI

Max. PositionMin. PositionMedailleClan-EmblemTeilnahme-Emblem
1 - Gewinner der Dritten Saison, I. Klasse
2 - Gewinner der Dritten Saison, II. Klasse
3 - Gewinner der Dritten Saison, III. Klasse
4 10 %* Saison-Elite
10 %* 50 %* Saison-Veteran -

Saison-Front der Stufe VIII

Max. PositionMin. PositionMedailleClan-EmblemTeilnahme-Emblem
1 - Gewinner der Dritten Saison, I. Klasse
2 - Gewinner der Dritten Saison, II. Klasse
3 - Gewinner der Dritten Saison, III. Klasse
4 10 %* Saison-Elite
10 %* 50 %* Saison-Veteran -

Saison-Front der Stufe X

Max. PositionMin. PositionMedailleClan-TarnungTeilnahme-Emblem
1 - Gewinner der Dritten Saison, I. Klasse
2 - Gewinner der Dritten Saison, II. Klasse
3 - Gewinner der Dritten Saison, III. Klasse
4 10 %* Saison-Elite
10 %* 50 %* Saison-Veteran -

*Prozentwerte beziehen sich auf den Anteil der am Event teilnehmenden Clans (von der Gesamtzahl der Clans). Die Saison-Elite-Medaille wird zum Beispiel dem Clan verliehen, der Platz 4 erreicht, und den oberen 10 % der Clans, die nach Saison-Ergebnis unter ihnen platziert sind.

Um die Belohnung zu erhalten, müsst ihr an mindestens fünf Gefechten an der jeweiligen Front teilgenommen haben und am Ende der Saison Mitglied des Clans sein.

Verkleinern
Vergrößern

 

 
 

 

 

Macht euch bereit... viel Glück dort draußen!

Schließen