Achtung!
Der betrachtete Nachrichtenartikel hat das alte Websiteformat. Bei einigen Browserversionen können Darstellungsprobleme auftreten.

Schließen

Zweite Kampagne: Dritte Phase ist vorbei!

Die dritte Phase ist vorbei und die Kampagnenkarte ist eingefroren.

Clankrieger,

die Zugwagons sind fast leer. Wir hoffen, dass es euch gelungen ist, euch einen sauberen Anteil an den Waren zu sichern und ihr euch auf eine neue Herausforderung freut. Bereitet euch auf die neuen Ziele vor, die euch in der finalen Phase der zweiten Kampagne erwarten!

 

Dritte Phase: Goldrausch

Phase III dauert von 4. Dezember bis zum 15. Dezember*. Die für diese Phase erlaubten Fahrzeugstufen sind: I-X.

*Bitte beachtet, dass es am 2. und 3. Dezember eine kurze Unterbrechung der Kampagne geben wird, in der ihr eine kurze Verschnaufpause erhaltet, bevor die neue Phase freigeschaltet wird. Während dieses Zeitraums werden beide Karten gesperrt, wobei die Möglichkeit, die Karte zu verlassen, weiterhin bestehen bleibt.

„Goldrausch“ wird durch eine kurze „Neuverteilungsphase“ eingeleitet, bei der einen Tag lang alle Provinzen in Landungszonen umgewandelt werden. Die Karte wird bei diesem Vorgang nicht zurückgesetzt, wodurch alle Provinzen, die am Ende von Phase II unter eurer Kontrolle sind, sich auch zu Beginn der dritten Phase in eurem Besitz befinden werden. Darüber hinaus werden Plünderungen und Revolten deaktiviert, Spionage und Gegenspionage von der Karte entfernt und Anfragen bezüglich Landungszonen auf 32 festgelegt (während der Phase werden spezielle Operationen wieder aktiviert und das Limit für Anfragen wird auf 64 erhöht). Sollte ein Landungsgefecht während der „Neuverteilungsphase“ unentschieden ausgehen, so gilt der Angreifer als Sieger.

Während der letzten Phase erscheinen vorübergehend spezielle Provinzen namens Goldfelder auf der Karte. Einige der zu diesen Gebieten gehörenden Provinzen bringen ihren Besitzern jede Runde Siegpunkte ein. Die Goldfelder werden die Form einer Mine haben, mit einer Schlüsselprovinz in der Mitte, in der der Bergbau stattfindet, und einer Vielzahl von umliegenden speziellen Provinzen, in denen die Produktion gelagert wird. Letztere (sogenannte Goldfeld-Provinzen) generieren Siegpunkte, während der Besitzer der Kernprovinz (bezeichnet als Goldtopf) einen Vierfach-Multiplikator auf die Einnahmen aus allen besetzten Goldfeld-Provinzen (in jenem Goldfeld) erhält. Bitte beachtet, dass ein Goldtopf selbst keine Siegpunkte liefert - er verstärkt lediglich den Ausstoß an Siegpunkten, den die angebundenen Goldminen erzeugen.

Diese besonderen Bergbaugebiete erscheinen jeweils genau vier Tage lang. Nach Ablauf dieses Zeitraums verschwinden sie und tauchen dann in einem anderen Teil der Karte wieder auf. Wie erwartet, wird diese Phase viele Veränderungen auf der Kampagnenkarte mit sich bringen, bei denen Clans von einer Provinz zur nächsten übergehen und bestrebt sind, die Minen unter ihre Kontrolle zu bringen. Selbst wenn es euch gelingt, die Kernprovinz mit den umliegenden Provinzen zu erobern, seid vorsichtig - ein Goldtopf bringt nicht nur riesige Boni mit sich, sondern verwandelt sich am ersten und dritten Tag außerdem in eine Landungszone! Wenn ihr nicht vorsichtig seid, könntet ihr von einem rivalisierenden Clan überrascht werden, der plötzlich inmitten eures Gebiets auftaucht!

Zusammenfassung der Phase: 

  • Ein „Goldfeld“ ist eine Gruppe spezieller Provinzen auf der Kampagnenkarte.
  • Eine „Goldmine“ ist eine zu einem Goldfeld zugehörige Provinz, welche SP generiert.
  • Ein „Goldtopf“ ist die zentrale Provinz eines Goldfelds.
  • Nur Provinzen eines Goldfelds generieren Siegpunkte.
  • Eine Goldtopf-Provinz generiert keine Siegpunkte. Sie liefert einen Multiplikator für die Berechnung der Siegpunkte derjenigen Clans, die zusätzlich zur Goldtopf-Provinz, die sich im Besitz des Clans befindet, mindestens eine benachbarte Goldfeld-Provinz besitzen.
  • Ein Goldfeld besteht vier Tage lang.
  • Eine Goldtopf-Provinz wird am ersten und dritten Tag des Bestehens des Goldfelds zu einer Landungszone.
  • Eine Goldtopf-Provinz hat folgendes Zeichen auf der Karte: 
  • Eine Goldminen-Provinz ist mit folgendem Zeichen auf der Karte versehen (Goldtopf gehört nicht zum Clan): 
  • Falls ein Clan eine Goldtopf-Provinz hat, werden die Goldminen-Provinzen in dessen Besitz mit folgendem Zeichen markiert: 

 

Regeln in Bezug auf Siegpunkte

Während dieser Phase könnt ihr nur Siegpunkte erspielen, indem ihr Goldminen-Provinzen besitzt. Es gibt zwei Formeln für die Berechnung von Siegpunkten. Welche davon angewandt wird, ist abhängig davon, ob ein Clan neben den Goldtopf-Provinzen auch eine Goldtopf-Provinz hält:

Erste Formel (gilt für Clans, die nur eine oder mehrere Goldfeld-Provinzen besitzen):

SP = 42*X

X steht hierbei für die Anzahl an Goldminen-Provinzen, die im gleichen Bergbaugebiet gehalten werden. Die Berechnung bezieht sich auf die Situation, in der sich die Goldtopf-Kernprovinz nicht im Besitz des Clans befindet.

Zweite Formel (gilt für Clans im Besitz einer oder mehrerer Goldminen-Provinzen und der Goldtopf-Provinz im gleichen Goldfeld):

SP = 42*4*X

X steht hierbei für die Anzahl an Goldminen-Provinzen, die im gleichen Goldfeld gehalten werden. Die Berechnung bezieht sich auf die Situation, in der sich auch die Goldtopf-Kernprovinz dieses Goldfelds im Besitz des Clans befindet.

Bitte beachtet, dass Siegpunkte für jedes Gebiet separat berechnet werden, wenn ein Clan Provinzen in mehr als einem Bergbaugebiet besitzt.

 

In Phase III erspielte Siegpunkte können nicht verloren gehen. Das heißt, dass selbst wenn ein Clan eine Goldminen-Provinz verliert, behält er trotzdem die bis zum Verlust dieser Provinz durch sie erzeugten Siegpunkte. Der Verlust der Kernprovinz (Goldtopf) führt zum Verlust des 4x-Multiplikators bei der Berechnung der Siegpunkte jenes Goldfeldes. Wenn ein Clan eine Goldminen-Provinz erobert, erhält er Siegpunkte ab der darauffolgenden Runde.

Die besten drei Clans mit der höchsten Anzahl an Siegpunkten am Ende der Phase erhalten außerdem spezielle Multiplikatoren für die Berechnung des Ruhms der Clanmitglieder (lediglich in Bezug auf Ruhm, der in Phase III erworben wurde):

  • 1. Platz: x3 
  • 2. Platz: x2 
  • 3. Platz: x1,5

 

Regeln in Bezug auf Ruhm

Während des Goldrauschs beträgt der Phasenmultiplikator für die Ruhmberechnung 1,0. Dies bedeutet, dass der Multiplikator keine zusätzlichen Boni liefert.

Der Gefechtsmultiplikator für Festlandprovinzen beträgt weiterhin 5,0.

Darüber hinaus wird es zwei sekundäre Missionen geben, durch die ihr, wenn ihr sie abgeschlossen habt, weitere Multiplikatoren für die Berechnung eurer Ruhmpunkte erhaltet:

 

Ruf nach Ruhm

Alle Mitglieder eines Clans, die an einem Gefecht um eine beliebige Provinz teilnehmen, die zu einem aktiven Goldfeld gehört, erhalten einen Multiplikator von 1,1 auf die Berechnung ihrer Ruhmpunkte für dieses Gefecht.

Bitte beachtet, dass dieser Bonus nicht für Begegnungsgefechte und Gefechte zwischen Turnierteilnehmern gilt.

Knaller

Alle Mitglieder eines Clans (der zu Beginn des Gefechts keine als „Goldtopf“ markierte Provinz besitzt), die an einem Gefecht gegen einen anderen Clan teilnehmen (der zu Beginn des Gefechts mindestens eine als „Goldtopf“ markierte Provinz besitzt), erhalten einen Koeffizienten von 1,2 auf die Berechnung ihrer Ruhmpunkte für dieses Gefecht.

Wenn die Bedingungen von mehr als einer Nebenmission erfüllt werden, so werden die entsprechenden Multiplikatoren addiert.

 

Weitere Informationen in Bezug auf die Regeln zur Verteilung von Sieg- und Ruhmpunkten findet ihr in dieser Anleitung.

 

Medaillen

Die Sieger werden am Ende der dritten Phase mit folgenden Medaillen ausgezeichnet:

Medaillenname Beschreibung

„Goldgräber“

Wird an alle Mitglieder desjenigen Clans (die zum Ende der Phase diesem Clan angehören) verliehen, der im Laufe der aktuellen Phase die meisten Siegpunkte erspielt hat.

„Goldrausch“

Wird an alle Mitglieder desjenigen Clans (die zum Ende der Phase diesem Clan angehören) verliehen, der im Laufe der aktuellen Phase die meisten Siegpunkte in einem „Goldfeld“ erspielt hat.

„Fleißiger Arbeiter“

Wird an alle Mitglieder desjenigen Clans (die zum Ende der Phase diesem Clan angehören) verliehen, der im Laufe der aktuellen Phase mehr als 0 Siegpunkte erspielt hat.

„Teilnehmer der 2. Kampagne, Phase III“

Wird an alle Spieler verliehen, die während der dritten Phase an mindestens einem Gefecht auf der Kampagnenkarte teilgenommen haben (ungeachtet dessen, ob es sich dabei um ein Gefecht um eine Goldfeld-Provinz handelte oder nicht).

„Goldtopf“

Wird an alle Mitglieder desjenigen Clans (die am Ende der Phase Mitglied des Clans sind) verliehen, der in Phase III die größte Zahl an unterschiedlichen „Goldtopf“-Provinzen eroberte.

Sollte eine „Goldtopf“-Provinz auf dem Gebiet eines Clans erscheinen (d. h. eine normale Provinz im Besitz des Clans wird zu einer Goldtopf-Provinz), so geht die erfolgreiche Verteidigung dieser Provinz ebenfalls in die Berechnung dieses Verdienstes ein.

 

Weitere Informationen in Bezug auf Medaillen findet ihr in den Regeln und Richtlinien.

Weitere Informationen über Nebenmissionen findet ihr auf der Auszeichnungen-Seite.

 

Was gibt es Schöneres als Gold? Noch mehr Gold, natürlich!

Schließen