Änderung des Spielernamens

World of Tanks bietet euch die Möglichkeit, euren Spielernamen zu ändern. Für nur 2.500 könnt ihr ihn ganz nach Belieben anpassen oder zu einem Namen ändern, der besser zu eurer neuesten Sammlung von Panzern oder Erfolgen in World of Tanks passt.

Spielernamen müssen den Regeln entsprechen. Die Richtlinien für Namen findet ihr unter Punkt 3 der Spielregeln von World of Tanks.

Wie ändert man den Spielernamen?

  • Meldet euch oben rechts auf der Hauptseite bei eurem Konto an.
  • Klickt oben rechts auf euren Spielernamen, dann unten im Aufklappmenü auf Kontoverwaltung(vergleicht dazu das Bild).
  • Nachdem ihr auf die Seite der Kontoverwaltung weitergeleitet wurdet, klickt ihr auf das Stiftsymbol neben eurem Spielernamen (vergleicht dazu das Bild).
  • Gebt einen neuen Spielernamen ein. Wenn ihr auf ÄNDERN klickt, 2.500 von eurem Konto abgezogen. Wenn ihr außerdem World of Warships spielt, habt ihr die Option, stattdessen 2500 Dublonen zu bezahlen.

Wichtige Information

Bedenkt dabei, dass ihr euren Spielernamen alle 14 Tage nur einmal ändern könnt. Das Ändern eures Spielernamens dauert, bis der Server die Daten verarbeitet hat, also lasst euch nicht überraschen, wenn noch eine euer alter Spielername im Spiel angezeigt wird. Außerdem wird der alte Spielername 30 Tage lang auf Eis gelegt und steht neuen Spielern nicht zur Verfügung. Wir haben diesen Mechanismus eingerichtet, um Spieler zu schützen, Verwirrung zu vermeiden und zu verhindern, dass Spielernamen „gestohlen“ werden.

Die Ruhephase von 14 Tagen, nach welcher der Spieler seinen Spielernamen erneut ändern kann, wird davon nicht beeinflusst. Jeder Spieler kann seinen Namen nach zwei Wochen erneut ändern. Man kann jedoch erst dann wieder zurück zum alten Spielernamen wechseln, nachdem die Ruhephase von 30 Tagen für den alten Spielernamen abgelaufen ist.

Schließen