Einen Zug erstellen

Wer gemeinsam mit ein paar Freunden spielen möchte, für den sind Züge genau das Richtige. Neben dem Spaß, in einem Team zu spielen, erhalten alle Mitglieder des Zuges für jedes Gefecht 10 % mehr EP und Kreditpunkte – Mitglieder mit einem aktiven World of Tanks-Premiumkonto sogar 15 %. Ein Zug besteht aus zwei oder drei Spielern und kann von jedem Spieler erstellt werden. Züge sind für Standard-, Begegnungs-, Angriffs- und Großgefechte, sowie die Frontlinie verfügbar.

Einen Zug erstellen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Zug zu erstellen:

Möglichkeit 1

  • Klickt in der Garage „Zug“ an.
  • Ein Fenster mit eurer Freundesliste öffnet sich. Ladet nach Belieben ein, wahlweise mit einer Nachricht und klickt „Einladen“ an, um die Einladung abzuschicken.

  • Klickt in der Garage den Namen eures Freundes in der Freundesliste oder in einer Unterhaltung mit der rechten Maustaste an und wählt „Zug erstellen“ aus. Ist der Zug bereits erstellt, klickt „Einladen“ an.
    • Euer Freund erhält eine Benachrichtigung mit der Einladung und der Nachricht.

Option 2

  • Geht zu eurer Freundesliste.
  • Klickt den Namen eures Freundes mit der rechten Maustaste an und wählt „Zug erstellen“ aus. Dadurch wird der Zug erstellt und euer Freund eingeladen.

Spieler in den Zug einladen

  • Ist die Liste noch nicht offen, klickt die Schaltfläche „Spieler einladen“ unter der Liste der Spieler im Zug an.
  • Wählt in der Liste die Freunde aus, die ihr einladen wollt. Spieler, die nicht auf eurer Freundesliste sind, könnt ihr einladen, indem ihr ihren Namen in die Suchleiste eingebt.

  • Ihr könnt mehreren Personen Einladungen schicken, indem ihr ihren Namen in die Liste rechts zieht.
  • Ihr könnt mit euren Einladungen auch eine kurze Nachricht schicken.

Wenn man eine Zugeinladung erhält

  • Eine Benachrichtigung erscheint unten rechts in der Garage, in der steht, wer euch die Einladung geschickt hat und gegebenenfalls eine Nachricht. Ihr könnt die Einladung akzeptieren oder ablehnen. Die Einladung verfällt nach einer bestimmten Zeit oder wenn der Zug voll ist oder geschlossen wird.

Ihr könnt festlegen, von wem ihr Zugeinladungen bekommen wollt. Geht in die „Einstellungen“. Markiert im Abschnitt „Spiel“ das Kästchen „Nur Einladungen von Spielern der Freundesliste akzeptieren“. Klickt dann unten „Ok“ oder „Anwenden“ an.

Dynamische Züge

Im Gefecht habt ihr die Möglichkeit, einen Zug mit zwei eurer Teamkameraden zu erstellen:

  • Haltet „Strg“ gedrückt und fahrt mit dem Mauszeiger über den Namen des Spielers, den ihr in einen Zug einladen wollt. Wenn ihr mit dem Mauszeiger über dem Namen seid, seht ihr entweder das Symbol „+“ oder ein „Ø“. Letzteres bedeutet, dass ihr den Spieler nicht in einen Zug einladen könnt.
  • Entweder ist der Spieler bereits in einem anderen Zug oder er hat die Option deaktiviert.

Letzte Vorbereitungen

Jetzt seid ihr in einem Zug und es ist an der Zeit, Fahrzeuge zu wählen.

Ein paar Regeln gelten für Züge:

  • Ihr könnt nur Fahrzeuge einer Stufe nehmen. Die Wahl des Zugkommandanten bestimmt die Stufe. Außerdem ist nur eine Selbstfahrlafette je Zug erlaubt.
  • Die vom Zugkommandanten ausgeschlossenen Karten haben Vorrang vor den ausgeschlossenen Karten der Zugmitglieder.
In World of Tanks gibt es bestimmte Fahrzeuge, die ein „bevorzugtes Matchmaking“ genießen. Sie werden niemals gegen Fahrzeuge über einer bestimmten Stufe ins Gefecht geschickt. Sobald ein Mitglied des Zuges ein Fahrzeug ohne bevorzugtes Matchmaking auswählt, gilt dieser Vorteil nicht mehr.

Habt ihr eure Wahl getroffen, drückt „Bereit“ und wartet, bis eure Zugkameraden sich auch entschieden haben. Sind alle bereit, klickt ihr oben in der Garage die große Schaltfläche „Gefecht!“ an – zeigt dem Gegnerteam, was euer Zug kann!

Schließen