Wichtige Tipps für neue Spieler

  • So verwendet man das Turniersystem und vermeidet technische Niederlagen
  • Anleitungen zum Erstellen und Beitritt zu einem Team (Video / Text)
  • Ist etwas unklar? Stellt uns eure Fragen in der Turniersektion im Forum.

Fahrzeugbeschränkungen

  • Allgemein sind keine bestimmten Fahrzeuge verboten.
  • Die Verwendung von Premium-Panzern, -Granaten und -Verbrauchsmaterialien ist erlaubt.
  • Sollte es Panzerbeschränkungen geben, werden sie in den Regeln erwähnt.

Spieler-& Teamregeln

  • Die Leiter aller Teams müssen sich in den Foren über Regeln und das Turnier auf dem neuesten Stand halten. Alle Teamleiter und Spieler werden gebeten, in der Turniersektion jegliche Fragen zu stellen.
  • Der Teamleiter ist für sein Team verantwortlich: Nur ein Teamleiter kann im Namen seines Teams Anfragen im Forum einstellen. Darunter fallen Anfragen über Statusänderungen des Teams, Spieleränderungen und ähnliches.
  • Die Team- und Spielernamen dürfen nicht gegen die Benennungsregeln von Wargaming.net verstoßen. Jedes Team, welches gegen diese Regeln verstößt, wird disqualifiziert. Besonders anstößige Namen werden eventuell mit Sperrung im Spiel geahndet.
  • Teams dürfen nur alphanumerische Zeichen für Namen verwenden. Das Verwenden von Sonderzeichen, nicht druckfähigen Wörtern und Ähnlichem ist untersagt. Alle Namen müssen klar lesbar sein. Teams, die gegen diese Regel verstoßen, können ohne Vorwarnung ausgeschlossen werden.
  • Jeder Spieler darf in einem Turnier, einem Cup oder einer Meisterschaft nur für ein Team antreten.
  • Niemand darf für einen Teilnehmer in einem Turnier spielen. Teams, die gegen diese Regel verstoßen werden ihre Belohnungen verlieren.

Administration

  • Administratoren schlichten Streitigkeiten.
  • Die Entscheidung eines Administrators ist endgültig.
  • Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, Regeln vor dem Turnier zu ändern, wobei die Spieler darüber per offiziellem Forum oder Veröffentlichung auf dem Portal benachrichtigt werden.
  • Beschwerden über Regelverstöße werden nur über das In-Game-Meldesystem angenommen.
  • Im Falle von Streitigkeiten kontaktiert ein Administrator die Teamkapitäne über das PN-System in den Foren, oder im Spiel, abhängig von der Verfügbarkeit des Spielers.

Belohnungen

  • Gold im Spiel und andere Belohnungen werden üblicherweise innerhalb einer Woche (maximal zwei) nach Ende des Turniers versendet.
  • Falls euer Team NACH Ablauf von zwei Wochen noch kein Gold oder andere Belohnungen erhalten hat, teilt dies im Forum mit, indem ihr im Bereich des entsprechenden Turniers postet, oder kontaktiert den Kundendienst.
  • Alle Belohnungen gelten pro Spieler, sofern nicht anders angegeben.
  • Falls zwei oder mehr Teams/Spieler die gleiche Anzahl an Punkten haben, wird ihre Platzierung anhand ihres Ergebnisses im direkten Duell bestimmt.
  • Einige Turniere haben keine Ausscheidungsphase nach dem Rundenturnier. In diesen Fällen werden die Belohnungen anhand der gesammelten Punkte vergeben.

Entschädigung

  • Spieler erhalten eine Entschädigung, falls es zu technischen Problemen mit dem TMS (Turnier-Management-System) oder dem Spieleserver kommt, aufgrund derer es nicht möglich ist, das Turnier fortzusetzen.
  • Entschädigungen werden nicht automatisch vergeben, jeder Fall wird einzeln beurteilt. Seht im Forum nach, um mögliche Updates zu erhalten.
  • Der Wert der Entschädigung beträgt eine Persönliche Reserve (2 Stunden lang +50 % EP).

Meldungen und Replays

  • Die Teams müssen für alle Spiele Replays aufzeichnen und diese auf Anfrage bereitstellen. Wenn Replays benötigt werden (z. B. zum Schlichten von Streitigkeiten zwischen Teams), werden die Einzelheiten darüber, wohin die Dateien geschickt werden müssen, von den Administratoren bekannt gegeben.
  • Aufzeichnungen können für den einfachen Zugriff auf World of Tanks Replays hochgeladen werden.
  • Im Falle von Streitigkeiten werden die Teamkapitäne über die Foren kontaktiert und haben 72 Stunden Zeit, zu antworten. Wenn keine Antwort gegeben wird oder die Replays nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies zur Annullierung des Sieges und dem Entfernen der Belohnungen führen.
  • Alle Handlungen, die nicht dem fairen Geist des Spiels entsprechen, zum Beispiel die Manipulation von Gefechten oder andere Arten der missbräuchlichen Ausnutzung von Spielmechaniken, können zu Disqualifikation und/oder weiteren Strafmaßnahmen im Spiel führen.

Sonstiges

  • Turnierformat, Teamgröße und Gefechtsdauer werden auf jeweiligen Turnierseiten angegeben.
  • Macht euch vor dem Turnier mit der Ankündigung und jeglichen Sonderregeln vertraut, um über alles Bescheid zu wissen.
  • Fragt die Administratoren im Forum, falls etwas unklar ist.
Schließen