Unternehmen Gambit: Regeln

Das Event „Unternehmen Gambit“ ist eine der härtesten Prüfungen für die Clan-Kommandanten und -Koordinatoren in der Geschichte der Weltkarte.

Übersicht zu Unternehmen Gambit

Das Event ist in drei Abschnitte mit schrittweise ansteigender Dauer aufgeteilt. Allen Abschnitten liegen dieselben Kernmechaniken zugrunde. Statt das Event einfach in drei Phasen aufzuteilen, helfen die Abschnitte den Clans, tiefere Einblicke in die Regeln zu gewinnen und etwaige Planungsfehler auszubessern.

Wie zuvor müssen sowohl Spieler als auch Clans Ruhmespunkte verdienen, damit sie am Ende des Events eine gute Platzierung erhalten. Spieler verdienen Ruhmespunkte, indem sie an Gefechten teilnehmen, doch entschiedet der Erfolg ihres Clans während des Events, welche Preise sie erhalten. Clans verdienen Ruhmespunkte, indem sie Gefechte spielen und die Spezialbedingungen für Punkte einer Front erfüllen.

Das Schlachtfeld ist in drei aufeinanderfolgende Fronten aufgeteilt, die sich in der Ruhmespunktezahl und dem Modus unterscheiden, wie Ruhmespunkte verdient werden. Zu jedem beliebigen Zeitpunkt kann ein Clan mit Hilfe spezieller Mechaniken die Weltkarte verlassen und die Ruhmespunkte in Forschungspunkte tauschen.

Forschungspunkte können gegen verschiedene Technologien getauscht werden, die den Zuwachs an Clan- und persönlichen Ruhmespunkten beschleunigen und Aktionen auf der Weltkarte erleichtern. Clans müssen ihre verdienten Ruhmespunkte sinnvoll investieren, um so mehr Ruhmespunkte zu verdienen.

Die besten Ergebnisse erzielen die Clans und Spieler, die einen Ausgleich zwischen Ruhmespunkte verdienen und Ruhmespunkte in Technologien investieren finden, und gleichzeitig konstant starke Leistungen im Gefecht bringen.

1. Allgemeine Regeln

1.1. Das „Unternehmen Gambit“ findet vom 24. November bis zum 21. Dezember statt.

1.2. Das Event ist in drei Abschnitte aufgeteilt. Die Weltkarte wird zwischen den Abschnitten für einen Tag eingefroren. Außerdem kann die Weltkarte für zwei Tage eingefroren werden, wenn ein Update aufgespielt wird. Dieses Einfrieren wurde bereits im Zeitplan des Unternehmens Gambit berücksichtigt. Das genaue Datum des zweitägigen Einfrierens wird später veröffentlicht.

1.3. Alle Clans, ob bereits bestehende oder neu erstellte, können am Event teilnehmen.

1.4. Die Karte ist in drei Fronten aufgeteilt: Basis, Fortgeschritten und Elite. Der Zugriff auf die Gebiete der Fortgeschrittenen- und Elite-Fronten ist eingeschränkt.

1.5. Revolten sind aus.

1.6. Alle Gefechte innerhalb des Events werden im Absolut-Format gespielt, also 15 gegen 15 in Stufe-X-Fahrzeugen.

1.7. Gefechtsdauer – 15 Minuten.

1.8. „Kriegsnebel“ ist aktiv.

1.9. Strafen für Nichtantritte werden angewandt.

1.10. Das Provinzeinkommen in Gold ist aus. Während des Unternehmens Gambit geben die Provinzen ihren Besitzern ein bis drei Spezialboni.

1.11. Der Besitzer einer Provinz nimmt nicht an Turnieren auf Landungsprovinzen und Landungsauktionen teil, oder an Angriffen über Land auf ihren eigenen Provinzen.

1.12. Clans, die eroberte Gebiete halten, können sich innerhalb der Basis-Front für Landungsturniere anmelden.

1.13. Clans können Landungsprovinzen innerhalb der Basis-Front nicht über Land angreifen.

1.14. Clans können Landungsauktionen innerhalb der Fortgeschrittenen- und Elite-Fronten über Land angreifen.

1.15. Die Hauptquartiere sind aus. Divisionen können in jeder Provinz aufgestellt werden.

1.16. Aufstellung und Unterhalt der Divisionen sind kostenlos.

1.17. Divisionsmodule sind im begrenzten Umfang an. Alle aufgestellten Divisionen sind automatisch mit einem Modul ausgestattet – das Pionierbataillon, das die Abklingzeit für die Divisionsverlegung auf im Besitz befindlichen Provinzen um 50 % verringert.

1.18. Landungsprovinzen innerhalb der Basis-Front sind dynamisch und ändern ihren Ort bei Abschluss der Landungsgefechte.

1.19. Höchstzahl an Teilnehmern eines Landungsturniers: 32.

1.20. Höchstzahl an Teilnehmern eines Landungsturniers am ersten Tag des Abschnitts während „Neuverteilung der Welt“: 16.

1.21. Landungsprovinzen innerhalb der Fortgeschrittenen und Elite-Fronten sind dynamisch und ändern ihren Ort bei Abschluss der Herausforderergefechte um die Provinzen.

1.22. Höchstzahl an Teilnehmern einer Landungsauktion innerhalb der Fortgeschrittenen- bzw. Elite-Front: 16 bzw. 8.

1.23. Höchstzahl an gleichzeitigen Landungsanmeldungen innerhalb der Basisfront für einen Clan: 6. Die Anzahl gleichzeitiger Landungsanmeldungen hängt von der Mitgliederzahl des Clans ab, die Stufe-X-Fahrzeuge in der Garage haben.

1.24. Die Gefechtszeitverschiebung um 15 Minuten ist in 50 % der Provinzen an.

1.25. Fahrzeugsperren sind für Gefechte in den Provinzen der Elite-Front an. Die Fahrzeugsperrzeit beträgt 144 Stunden.

1.26. Karten des Unternehmens Gambit:

  • Kloster
  • Flugplatz
  • Polargebiet
  • Klippe
  • El Halluf
  • Ensk
  • Fischerbucht
  • Fjorde
  • Himmelsdorf
  • Karelien
  • Lakeville
  • Malinowka
  • Minen
  • Bergpass
  • Murowanka
  • Prokhorowka
  • Redshire
  • Ruinberg
  • Wadi
  • Steppen

2. Sonderregeln

Während des Unternehmens Gambit gibt es eine Vielzahl neuer Konzepte und Mechaniken, die nie zuvor verwendet wurden. Im Folgenden ist ein kurzes Glossar aufgeführt, um die beschriebenen Mechaniken leichter verständlich zu machen:

  • Abschnitte: Das Event ist in drei Abschnitte aufgeteilt, damit Spieler langsam mit den Mechaniken vertraut werden und anfängliche Planungsfehler behoben werden können.
  • Fronten: Jedes regionale Schlachtfeld ist in drei Fronten mit unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen und Mechaniken unterteilt. Nach oben hin bieten die Fronten weniger Provinzen, intensivere Rivalität und wertvollere Belohnungen.
  • Boni: Provinzen besitzen Clanverbesserungen, die den besitzenden Clans zugutekommen.
  • Technologien: besondere Vorteile, die Clans erhalten, wenn sie verdiente Ruhmespunkte investieren.
  • Labor: der Ort, an dem Technologien gekauft werden. Technologien können für Forschungspunkte gekauft werden, die es nur für Ruhmespunkte gibt.
  • Investitionen: eine spezielle Mechanik, die alle angesammelten Clan-Ruhmespunkte in Forschungspunkte umwandelt. Bei einer Investition verlässt ein Clan automatisch die Weltkarte, wenn er während des Events Provinzen auf den Fronten besitzt.
  • Landungsauktion: Eine Kombination aus Landung und Auktion, bei der ein Teil der Clans ein Gebot in Ruhmespunkten für eine Landung abgibt, während ein anderer Teil über Boni und Technologien teilnimmt.

3. Schlachtfeld

3.1. Prime Times des Events: von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)

3.2. Das Schlachtfeld ist in drei Fronten aufgeteilt: Basis, Fortgeschritten und Elite.

4. Fronten

Die Karte ist in drei Fronten mit unterschiedlichen Zugangsbedingungen, Anzahl an Clan- und Ruhmespunkten und strategischen Mechaniken aufgeteilt. Jede Provinz der Weltkarte bietet ihrem Besitzer einen bis drei Boni mit strategischen Vorteilen. Die Aufteilung der Boni in den Provinzen bleibt während des gesamten Events gleich.

4.1. Basis-Front

4.1.1. Clan-Ruhmespunkte werden nur für Gefechte innerhalb der Basis-Front vergeben.

4.1.2. Jeder Clan kann sich innerhalb der Basisfront anmelden, wenn er mindestens 15 Spieler mit Stufe-X-Fahrzeugen hat.

4.1.3. Dynamische Landungen sind innerhalb der Basis-Front verfügbar. Gleichzeitig dürfen sich Clans, die Provinzen auf einer anderen Front besitzen, für eine Landung innerhalb der Basis-Front anmelden.

4.2. Fortgeschrittene Front

4.2.1. Innerhalb der Fortgeschrittenen Front werden Ruhmespunkte sowohl für gespielte Gefechte als auch für den Provinzbesitz vergeben.

4.2.2. Der Zugang zu den Provinzen der Fortgeschrittenen Front ist auf zwei Arten möglich:

  • Erobern einer Provinz mit einem Bonus, der eine Anmeldung für eine Landungsauktion innerhalb der Fortgeschrittenen Front gibt.
  • Kauf der Technologie „Anmeldung für eine Landungsauktion innerhalb der Fortgeschrittenen Front“ im Labor.
  • Gebot in Ruhmespunkten in einer Landungsauktion (siehe Punkt 5).

4.2.3. Im Vergleich zur Basis-Front gibt es 1,1 Mal so viele Ruhmespunkte für Gefechte in der Fortgeschrittenen Front.

4.2.4. Für den Besitz einer Provinz innerhalb der Fortgeschrittenen Front erhalten Clans mit jedem Tag, den die Provinz im Besitz des Clans ist, weniger Clan-Ruhmespunkte. Diese Clanpunkte werden täglich nach Ende aller Gefechte in den Provinzen vergeben.

Dauer des Provinzbesitzes auf der Fortgeschrittenen Front (Tage) Clan-Ruhmespunkte
1 4500
2 3000
3 2000
4 1000
5+ 0

Erobert ein Clans eine Provinz innerhalb der Fortgeschrittenen Front zum ersten Mal, erhält er 4500 Clan-Ruhmespunkte. Hält er sie für einen zweiten Tag, erhält er 3000 Clan-Ruhmespunkte. Am dritten Tag nur noch 2000 Clan-Ruhmespunkte usw.

4.2.5. Wird eine Provinz zurückerobert (außer einer Eroberung nach Investition), bleibt der Bonus gleich, als hätte der Clan die Provinz gehalten. Beispiel: Ein Clan hält eine Provinz für drei Tage, verliert sie und erobert sie am nächsten Tag zurück. In diesem Fall erhält der Clan 1000 Clan-Ruhmespunkte für den ersten Tag der Rückeroberung und 0 Ruhmespunkte für den folgenden Tag.

4.2.6. Wird die Provinz zurückerobert, wird ihr Einkommen berechnet, als hätte der Clan die Provinz noch nicht besessen.

4.3. Elite Front

4.3.1. Auf den Gebieten der Elite-Front werden Clan-Ruhmespunkte für Gefechte, Halten von Provinzen und die Anzahl eroberter Provinzen vergeben.

4.3.2. Der Zugang zu den Provinzen der Elite-Front ist auf zwei Arten möglich:

  • Kauf der Technologie „Anmeldung für eine Landungsauktion innerhalb der Elite-Front“ im Labor.
  • Gebot in Ruhmespunkten in einer Landungsauktion (siehe Punkt 5).

4.3.3. Im Vergleich zur Basis-Front gibt es 1,2 Mal so viele Ruhmespunkte für Gefechte in der Elite-Front.

4.3.4. Clans erhalten 6000 Clan-Ruhmespunkte für den Besitz von Provinzen, ähnlich wie bei den Provinzen der Fortgeschrittenen Front (siehe 4.2.4). Die Ruhmespunktezahl wird mit jedem weiteren Tag im Besitz verringert. Die Clan-Ruhmespunkte werden täglich nach Ende aller Gefechte in den Provinzen vergeben.

Dauer des Provinzbesitzes auf der Elite-Front (Tage) Clan-Ruhmespunkte
1 6000
2 4500
3 3000
4 1500
5+ 0

4.3.5. Clans, die Provinzgruppen auf der Elite-Front besitzen, erhalten Clan-Ruhmespunkte. Am Ende des Tages erhalten Clans, die Provinzen auf der Elite-Front besitzen, Clan-Ruhmespunkte abhängig von der Provinzzahl nach Ende aller Gefechte in diesen Provinzen.

Anzahl an besessenen Provinzen auf der Elite-Front Belohnung in Clan-Ruhmespunkten
1 0
2 0
3 0
4 9000
5 9000
6 18 000
7 18 000
8+ 45 000

Daneben erhält ein Clan, der die Provinzen vor Ende der Gefechte in diesen behält und die Weltkarte verlässt, trotzdem besagte Clan-Ruhmespunkte.

4.3.6. Fahrzeugsperren innerhalb der Elite-Front

  • Zerstörte Fahrzeuge bleiben 144 Stunden für Gefechte innerhalb der Elite-Front gesperrt, außer für Gefechte mit dem Provinzbesitzer. Bei einem Sieg in einem Gefecht gegen den Provinzbesitzer werden Fahrzeuge 72 Stunden lang gesperrt.
  • Die Fahrzeugsperrzeit kann mit Hilfe einer speziellen Technologie verkürzt werden.
  • Gesperrte Fahrzeuge können an Gefechten auf innerhalb der Basis- und Fortgeschrittenen-Fronten teilnehmen.

5. Clan-Verbesserungen

Clans können den Ruhmespunktezuwachs mit Hilfe von Boni und Technologien beschleunigen. Verbesserungen sind in zwei Gruppen unterteilt – Technologien, die im Labor für Forschungspunkte käuflich sind, und Boni, die in eroberten und gehaltenen Provinzen verfügbar sind. Die Effekte der Boni und Technologien sind kumulativ, siehe 5.3 und 5.4.

5.1. Forschungspunkte und Investitionen

5.1.1. Investitionen sind eine spezielle Mechanik, die alle angesammelten Clan-Ruhmespunkte zu einem bestimmten Kurs in Forschungspunkte umwandelt. Der Kurs kann mit Hilfe bestimmter Technologien verbessert werden.

5.1.2. Aktiviert ein Clan diese Mechanik, wird er von der Weltkarte entfernt und alle angesammelten Clan-Ruhmespunkte in Forschungspunkte umgewandelt.

5.1.3. Alleine Clankommandant und ausführende Offiziere dürfen Investitionen beantragen.

5.1.4. Die Umwandlung von Ruhmespunkten in Forschungspunkte findet bei der Verarbeitung der Runde nach Einreichen des Antrags statt.

5.1.5. Investitionen können nicht mehr beantragt werden, sobald die Prime Time in den Provinzen beginnt, in denen der Clan geplante Gefechte hat.

5.1.6. Ist die Investition abgeschlossen, können wieder volle Boni von den Provinzen der Fortgeschrittenen- und Elite-Fronten erhalten werden (siehe 4.2 und 4.3).

5.1.7. Die Umwandlung von Ruhmespunkten in Forschungspunkten ist endgültig, ein Umtausch von Forschungspunkten in Ruhmespunkte ist nicht möglich. Das sollte besonders zu Ende des Unternehmens Gambit im Hinterkopf behalten werden.

5.2. Labor

5.2.1. Das Labor ist ein spezieller Laden, in dem verschiedene Technologien für Forschungspunkte käuflich sind.

5.2.2. Alle aktiven Clanverbesserungen sind im Labor einsehbar.

5.2.3. Die Anzahl der verfügbaren Technologien hängt vom Abschnitt ab. Weitere Einzelheiten zu den Technologien siehe 5.4.

5.3. Boni

5.3.1. Jede Provinz auf der Eventkarte besitzt einen bis drei Boni.

5.3.2. Boni werden aktiviert, sobald der Clan Besitzer der Provinz wird und sie werden deaktiviert, wenn die Provinz verloren geht.

5.3.3. Der Effekt ist nicht kumulativ, wenn der Clan mehrere Provinzen des gleichen Bonustyps besitzt. Der Clan erhält nur den Effekt des höchsten Bonus. Ein Clan hält beispielsweise zwei Provinzen, von denen eine „+3 % persönliche Ruhmespunkte“ gibt und die andere „+10 % persönliche Ruhmespunkte“. Die Mitglieder dieses Clans erhalten nur die „+10 % persönliche Ruhmespunkte“.

5.4. Technologien

5.4.1. Eine Technologie kann einmal je Abschnitt gekauft werden und ist den gesamten Abschnitt aktiv.

5.4.2. Technologien sind sofort nach Kauf im Labor aktiv.

5.4.3. Der Effekt der Technologien gleichen Typs ist kumulativ. Kauft ein Clan also erst die Technologie „+5 % persönliche Ruhmespunkte“ und später die Technologie „+10 % persönliche Ruhmespunkte“, erhalten die Clanmitglieder +15 % persönliche Ruhmespunkte für Gefechte.

5.4.4. Die Kosten der Technologien können sich dynamisch verändern, abhängig davon, wie viele Clans diese Technologie kaufen. Je mehr Clans eine bestimmte Technologie kaufen, desto günstiger wird sie für die Clans, die sie noch nicht gekauft haben.

5.5. Zusammenfassende Tabelle der Boni und Technologien nach Abschnitt

Verbesserung Technologie Boni Abschnitt, zu dem die Verbesserung verfügbar ist
Mehr persönliche Ruhmespunkte je Gefecht + +
Basis-, Fortgeschrittene, Elite-Front
1
Mehr Clan-Ruhmespunkte je Gefecht + +
Basis-, Fortgeschrittene, Elite-Front
1
Mehr Clan-Ruhmespunkte für besessene Provinzen der Fortgeschrittenen- bzw. Elite-Front + +
Basis-, Fortgeschrittene, Elite-Front
1
Anmeldung für Auktion der Fortgeschrittenen Front + +
Basis-Front
2
Anmeldung für Auktion der Elite-Front + - 2
Bessere Belohnung für die Provinzzahl auf der Elite-Front + +
Elite-Front
2
Gesteigerter Bonuseffekt aus Provinzen + - 2
Verkürzung der Fahrzeugsperrzeit + - 3
Besserer Wechselkurs für Ruhmespunkte in Forschungspunkte + - 3

6. Landungsauktionen für die Provinzen der Fortgeschrittenen und Elite-Front

6.1. Die Gebiete der Fortgeschrittenen und Elite-Fronten sind nur durch Landungsauktionen erreichbar.

6.2. Es gibt zwei Wege, an einer Landungsauktion teilzunehmen: indem man mit Hilfe von Technologien oder Boni Zugang erlangt oder ein Gebot in Clan-Ruhmespunkten abgibt.

6.3. Wichtigstes Merkmal der Landungsauktionen im Unternehmen Gambit ist, dass es mehr als einen Gewinner in der Auktion geben kann. Somit treten die Gewinner in einem Turnier gegeneinander an und der Gewinner des Turniers kämpft gegen den Provinzbesitzer. Die Höchstzahl an Turnierteilnehmern hängt von der Front ab: 16 Teilnehmer auf der Fortgeschrittenen und 8 auf der Elite-Front. Die Teilnehmerzahl kann angepasst werden, sofern nötig.

8 Anmeldungen für die Landungsauktion auf der Fortgeschrittenen Front und 4 Anmeldungen für die Landungsauktion auf der Elite-Font sind für Clans reserviert, die Zugang zu einer Anmeldung über einen Provinzbonus oder eine Technologie erlangt haben.

6.5. Innerhalb des Anmeldezeitraums für Auktionen (1 Runde vor Gefechtsbeginn) dürfen alle Clans Gebote in Ruhmespunkten für die Landungsauktion abgeben oder Anmeldungen aus Boni oder Technologien einreichen.

6.6. Im Gegensatz zu den Standardregeln für Einfluss werden die vorläufigen Ergebnisse nicht berechnet.

6.7. Eine Runde vor Beginn der Gefechte, wird eine Turniertabelle mit 16 Teams (Fortgeschrittene Front) bzw. 8 Teams (Elite-Front) erstellt. Sie besteht aus Clans, die eine Anmeldung zu einer Landungsauktion über Boni und Technologien eingereicht haben, und den Clans mit dem höchsten Gebot. Beispiel: 20 Clans reichten eine Bewerbung zur Teilnahme an einer Landungsauktion auf der Fortgeschrittenen Front ein. Zwei Clans besitzen Provinzen mit dem entsprechenden Bonus und vier Clans kauften diese Anmeldungen im Labor. 14 weitere Clans gaben ein Gebot in Ruhmespunkten in der Auktion ab. Eine Runde vor Beginn der Gefechte wird eine Turniertabelle gebildet aus den Clans mit den entsprechenden Verbesserungen (zwei Clans besitzen Provinzen mit dem entsprechenden Bonus und vier Clans kauften diese Anmeldungen im Labor) und den zehn Clans mit dem höchsten Gebot aus der Auktion. Die vier Clans mit den niedrigsten Geboten nehmen nicht am Turnier teil.

6.8. Die Ruhmespunkte aus den Geboten der Clans, die nicht ins Turnier einziehen, werden an die Clans zurückgegeben.

6.9. Die Gefechte der Finalisten der Auktion finden entsprechend den Standardregeln der „Herausforderungsturniere um eine Provinz“ mit einem Faktor von 5x auf persönliche und Clan-Ruhmespunkte statt.

7. Ruhmespunkte

7.1. Clans kämpfen im Unternehmen Gambit um Ruhmespunkte, die im Wettstreit um die besten Belohnungen des Events wichtig sind.

7.2. Sowohl Clans als auch Spieler erhalten Ruhmespunkte für teilgenommene Gefechte. Alle Spieler eines Teams erhalten die gleiche Punktzahl für ein Gefecht.

7.3. Berechnung der Ruhmespunkte in einem Gefecht

  • Fame_Points – Ruhmespunkte je Gefecht.
  • Fame_points_base – Grundmenge der Ruhmespunkte, in Unternehmen Gambit sind es 1500 Punkte.
  • Battle_type_c – Faktor für den Gefechtstyp.
  • Event_value_c – Faktor für den Eventtyp.
  • Elo_c – Elo-Wertungsfaktor, entspricht der Elo-Wertung einer Stufe-X-Front.
  • Team_XP – vom Team in einem Gefecht verdiente Erfahrung.
  • Battle_XP – von beiden Teams im Gefecht verdiente Erfahrung.
  • Team_size – Größe eines Teams (15).
  • Bonus_р – Faktor aus aktiven Boni für Ruhmespunkte je Gefecht (für Clans und Spieler unterschiedlich).
  • Technology_р – Faktor aus aktivierten Technologien für Ruhmespunkte je Gefecht (für Clans und Spieler unterschiedlich).

Faktor für den Gefechtstyp (Battle_type_c)

Gefechtstyp Faktor
Herausfordererturnier in einer Landungsprovinz der Basisfront 1
Herausfordererturnier in einer Standardprovinz beliebiger Front und Herausfordererturnier in einer Landungsauktion der Fronten „Fortgeschritten“ und „Elite“. 5
Gefecht gegen den Besitzer einer Provinz 5

Spieleventfaktor (Event_value_c)

Provinztyp Faktor
Landungsprovinz der Basisfront 1
Provinz der Basisfront 1
Provinz der Fortgeschrittenen Front (inklusive Landungsprovinzen) 1,1
Provinz der Elite-Front (inklusive Landungsprovinzen) 1,2

Faktor der Elo-Wertung (Еlo_c)

Elo-Wertung des Gegnerclans Elo_c
<=1000 1,0
1001–1050 1,1
1051–1100 1,2
1101–1150 1,3
1151–1200 1,4
1201–1250 1,5
1251–1300 1,6
1301–1350 1,7
1351–1400 1,8
1401–1450 1,9
>=1451 2,0

7.4. Persönliche Ruhmespunkte

7.4.1. Persönliche Ruhmespunkte können in diesem Event nur für teilgenommene Gefechte verdient werden.

7.4.2. Persönliche Ruhmespunkte werden für die Gesamtdauer des Events gespeichert, unabhängig von Abschnitt oder Datum des Clanbeitritts bzw. -verlassens.

7.4.3. Der Verlauf der verdienten persönlichen Ruhmespunkte ist im Spielerprofil auf dem Spieleportal verfügbar.

7.5. Clan-Ruhmespunkte

7.5.1. Clan-Ruhmespunkte werden sowohl für gespielte Gefechte als auch für abgeschlossene Sonderbedingungen auf den Gebieten der Fortgeschrittenen und Elite-Front vergeben.

7.5.2. Der Verlauf der verdienten Clan-Ruhmespunkte ist im Clanprofil auf dem Clanportal verfügbar.

7.5.3. Sollte der siegreiche Clan nach Ende des Gefechts und Vergabe unterschiedlicher Clan-Ruhmespunkte weniger Clan-Ruhmespunkte (inklusive erfolgloser Landungsauktionsgebote) verdient haben, werden 5 % des Unterschieds an Clan-Ruhmespunkten (inklusive erfolgloser Landungsauktionsgebote) vom verlierenden Clan an den siegreichen Clan übertragen. Beispiel: Zwei Clans spielen ein Gefecht. Der siegreiche Clan hat 1000 Clan-Ruhmespunkte, der unterlegene Clan hat 101 000 Clan-Ruhmespunkte zum Ende des Gefechts. Der Unterschied ihrer Clan-Ruhmespunkte beträgt 100 000. 5 % dieses Unterschieds sind 5000 Clan-Ruhmespunkte. Der verlierende Clan verliert also 5000 Clan-Ruhmespunkte an den siegreichen Clan.

7.5.4. Clan-Ruhmespunkte könnten für Landungsauktionen auf der Fortgeschrittenen und Elite-Front ausgegeben werden. Der Auktionsmechanismus ist in Abschnitt 5 beschrieben.

7.5.5. Die Clan-Ruhmespunkte können über die Investitions-Mechanik in Forschungspunkte umgewandelt werden.

7.5.6. Die Clan-Ruhmespunkte (sowie die Menge an investierten Punkten) werden auf der Weltkarte angezeigt, wodurch Spieler gegnerische Clans anhand der für Technologien ausgegebenen Punkte und des Ruhmespunkte-Zuwachses einschätzen können.

7.6. Absprachen werden als Verstoß der Regeln behandelt und werden bestraft. Sowohl der Clan als auch die Teilnehmer des Gefechts verlieren Ruhmespunkte, die Konten der Täter werden gesperrt.

7.7. Bei strittiger Vergabe von Ruhmespunkten (vermutete Spielmanipulation, usw.) behält sich die Administration das Recht vor, Gefechtsaufzeichnungen, Screenshots und andere Informationen bezüglich des strittigen Vorgangs einzufordern. Sollten die geforderten Informationen nicht vorliegen, wird die Administration nach eigenem Ermessen entscheiden. Wir empfehlen, „Gefechtsaufzeichung aktivieren“ in den Spieleinstellungen zu verwenden.

8. Abschnitte

Das Event findet in drei Abschnitten statt, damit die Clans sich mit den komplizierten Regeln des Unternehmens Gambit vertraut machen können.

8.1. 1. Abschnitt

8.1.1. Der Abschnitt beginnt am 24. November und endet am 26. November.

8.1.2. Vorrangiges Ziel dieses Abschnitts ist, sich mit den grundlegenden Mechaniken des Unternehmens Gambit vertraut zu machen.

8.1.3. Eine eingeschränkte Auswahl an Technologien steht den Spielern im Labor zur Verfügung (siehe Absatz 3)

8.1.4. Alle Clans erhalten 15 Forschungspunkte, mit denen sie im Labor Technologien kaufen können.

8.1.5. Am ersten Tag des Abschnitts kann in allen Provinzen der Basis-Front gelandet werden. Die Höchstzahl an Bewerbungen für Landungen ist 16.

8.1.6. Anschließend an das Ende der Landungsgefechte wird die dynamische Landung in den Provinzen der Basis-Front aktiviert. Die Höchstzahl an Bewerbungen für Landungen ist 32.

8.1.7. Am zweiten Tag des Abschnitts werden Landungsauktionen für die Provinzen der Fortgeschrittenen- und Elite-Front aktiviert.

8.1.8. Anschließend auf das Ende des Abschnitts wird die forcierte Investitionsmechanik für alle Clans aktiviert, die am Event teilgenommen haben. Alle Technologien, die ein Clan im Labor gekauft hat, werden entfernt, alle ausgegebenen Forschungspunkte dem Konto des Clans gutgeschrieben.

8.1.9. Alle Clanstrafen werden aufgehoben, die Weltkarte wird komplett zurückgesetzt.

8.2. 2. Abschnitt

8.2.1. Der Abschnitt beginnt am 28. November und endet am 2. Dezember.

8.2.2. Vorrangiges Ziel dieses Abschnitts ist, sich umfassender in die Mechanik des Events einzuarbeiten und Ruhmespunkte für einen schnellen Start in den dritten Abschnitt des Events anzusammeln.

8.2.3. Im Labor stehen weitere Technologien zur Verfügung.

8.2.4. Am ersten Tag des Abschnitts kann in allen Provinzen der Basis-Front gelandet werden. Die Höchstzahl an Bewerbungen für Landungen ist 16.

8.2.5. Anschließend an das Ende der Landungsgefechte wird die dynamische Landung in den Provinzen der Basis-Front aktiviert.

8.2.6. Am zweiten Tag des Abschnitts werden Landungsauktionen für die Provinzen der Fortgeschrittenen- und Elite-Front aktiviert.

8.2.7. Anschließend auf das Ende des Abschnitts wird die forcierte Investitionsmechanik für alle Clans aktiviert, die am Event teilgenommen haben. Alle Technologien, die ein Clan im Labor gekauft hat, werden entfernt, alle ausgegebenen Forschungspunkte dem Konto des Clans gutgeschrieben.

8.2.8. Alle Clanstrafen werden aufgehoben, die Weltkarte wird komplett zurückgesetzt.

8.3. 3. Abschnitt

8.3.1. Der Abschnitt beginnt am 4. Dezember und endet am 21. Dezember.

8.3.2. Das ist der Hauptabschnitt des „Unternehmens Gambit“ An Ende dieses Abschnitts legen die Ruhmespunkte den Sieger fest.

8.3.3. In diesem Abschnitt stehen alle Technologien im Labor zur Verfügung.

8.3.4. Am ersten Tag des Abschnitts kann in allen Provinzen der Basis-Front gelandet werden. Die Höchstzahl an Bewerbungen für Landungen ist 16.

8.3.5. Anschließend an das Ende der Landungsgefechte wird die dynamische Landung in den Provinzen der Basis-Front aktiviert.

8.3.6. Am zweiten Tag des Abschnitts werden Landungsauktionen für die Provinzen der Fortgeschrittenen- und Elite-Front aktiviert.

8.3.7. Im Anschluss an den dritten Abschnitt werden die Gesamtergebnisse des Events berechnet und die besten Clans und Spieler erhalten ihre Belohnungen.

9. Sonderregeln für Strafen für Nichtantritte bei einem Gefecht.

9.1. Der Betrag der Strafe wird von der Gesamtmenge der Ruhmespunkte berechnet, inklusive erfolgloser Gebote.

9.2. Die Ruhmespunkte werden vom Konto des Clans abgezogen. Daher kann das Konto des Clans nach Abzug von Strafen und erfolgreichen Geboten möglicherweise einen negativen Clan-Ruhmespunkte-Betrag aufweisen.

Anzahl an Nichtantritten Höchstzahl an Bewerbungen für Landungen Clan-Ruhmespunkte Berechnungszeitraum
1 6 Die Strafen werden nicht verhängt 3 Tage
2 5 -10 %
3 3 -10 %
4 1 -10 %

10. Auszeichnungen

Die Berechnung des Vergabebereiches für Clans und Spieler erfolgt nur unter den Spielern und Clans, die in die Ruhmeshalle aufgenommen wurden. In die Ruhmeshalle wird aufgenommen, wer als Spieler oder Clans mindestens 5 Gefechte in der Region gespielt und mindestens 100 Ruhmespunkte verdient hat.

10.1. Persönliche Einstufung

10.1.1. Unternehmen Gambit gibt euch folgende Belohnungen: Anleihen, einzigartige Abzeichen, digitale Tarnungen und einzigartige Medaillen. Außerdem können die 11 000 besten Spieler des „Unternehmens Gambit“ Anleihen gegen ein Stufe-X-Fahrzeug tauschen, das in vorherigen Events auf der Weltkarte vergeben wurde.

10.1.2. Das Fahrzeug des Unternehmens Gambit (М60, VK72.01 K, Objekt 907, Т95Е6 oder 121B) kann für nur 4000 Anleihen eingetauscht werden.

10.1.3. Spieler können nur ein Fahrzeug für Anleihen erhalten.

10.1.4. Tauscht man Anleihen gegen ein Fahrzeug, können sowohl Anleihen verwendet werden, die im Unternehmen Gambit verdient wurden, als auch zuvor verdiente Anleihen.

10.1.5. Die Sieger des Unternehmens Gambit können zwischen dem 23.12.2017 und dem 31.01.2018 Anleihen gegen ein Fahrzeug tauschen.

10.1.6. Verdiente ein Spieler, der nicht in der Vergabereichweite ist, genauso viele Ruhmespunkte wie der Spieler auf dem letzten Platz der Vergabereichweite, erhalten beide Spieler die gleiche Belohnung in der persönlichen Einstufung.

10.1.7. Verteilung der Anleihen nach Einstufung in jeder Region

Anmerkung: Die Menge der Anleihen ist in folgender Liste mit einem Faktor angegeben, der auf dem Rang des Clans basiert, d. h. die Belohnung kann sich bis zu versiebenfachen!
OBERSTER PROZENTSATZ TEILNEHMENDER SPIELER Anleihen
<=1 % 1.000
1–2 % 950
2–3 % 900
3–5 % 850
5–10 % 800
10–15 % 750
15–20 % 700
20–25 % 600
25–50 % 500
50–75 % 250

10.1.11. Medaillen des Unternehmens Gambit und Voraussetzungen für deren Vergabe

Medaille Name Bedingungen

Champion-Gambit-Medaille

  • Verliehen an Clanspieler, die den ersten Platz beim Weltkarten-Event „Unternehmen Gambit“ erzielt haben.
  • Mitglied des siegreichen Clans beliebiger Region bei Ende des Events.
  • Mindestens 5 Gefechte als Mitglied dieses Clans während des Unternehmens Gambit gespielt.

Großmeister-Gambit-Medaille

  • Verliehen an die 10 besten Clanspieler Weltkarten-Events „Unternehmen Gambit“.
  • Mitglied eines der besten 10 Clans beliebiger Region bei Ende des Events.
  • Mindestens 5 Gefechte als Mitglied dieses Clans während des Unternehmens Gambit gespielt.
  • Wird nicht an Spieler vergeben, die bereits die Champion-Gambit-Medaille erhalten haben.

Meister-Gambit-Medaille

  • Verliehen an die 100 besten Clanspieler Weltkarten-Events „Unternehmen Gambit“.
  • Mitglied eines der besten 100 Clans beliebiger Region bei Ende des Events.
  • Mindestens 5 Gefechte als Mitglied dieses Clans während des Unternehmens Gambit gespielt.
  • Wird nicht an Spieler vergeben, die bereits die Champion-Gambit-Medaille oder Großmeister-Gambit-Medaille erhalten haben.

Teilnehmer des Unternehmens Gambit

  • Eine Erinnerungsmedaille für aktive Teilnehmer des Weltkarten-Events „Unternehmen Gambit“.
  • Mindestens 5 Gefechte während des Unternehmens Gambit gespielt.

Epic Win

  • Verliehen an Clanspieler mit der längsten Siegserie.
  • Bei Ende des Events Mitglied des Clans, der die längste Siegserie erzielt hat.
  • Mindestens 5 Gefechte als Mitglied dieses Clans während des Unternehmens Gambit gespielt.

10.1.12. Abzeichen des Unternehmens Gambit und Voraussetzungen für deren Vergabe

Abzeichen Name Bedingungen

Legende der Weltkarte

  • Verliehen an Spieler für außergewöhnliche Leistungen auf der Weltkarte.
  • Seid bei Ende des Events in beliebiger Region unter den besten 1 % aller Spieler nach persönlicher Einstufung und Mitglied eines Clans, der unter den besten 1 % aller Clans nach Claneinstufung ist.
  • Mindestens 50 % der Gefechte während des Unternehmens Gambit als Mitglied des Clans gespielt, der unter den besten 1 % aller Clans ist.

Held des Unternehmens Gambit

  • Verliehen an Spieler der 10 % der besten Clans des Weltkarten-Events „Unternehmen Gambit“.
  • Seid bei Ende des Events Mitglied eines Clans unter den besten 10 % aller Clans der jeweiligen Region.
  • Mindestens 5 Gefechte als Mitglied dieses Clans während des Unternehmens Gambit gespielt.

10.1.13. Tarnungen des Unternehmens Gambit und Voraussetzungen für deren Vergabe

Tarnung Name Bedingungen

„Digital“ Sommer

  • Bei Ende des Events in beliebiger Region mindestens 5 Gefechten während des Unternehmens Gambit gespielt und mindestens 100 persönliche Ruhmespunkte verdient.

„Digital“ Wüste

  • Bei Ende des Events verdient in beliebiger Region unter den besten 50 % aller Spieler nach persönlicher Einstufung.
  • Wird gemeinsam mit der Sommertarnung vergeben.

„Digital“ Winter

  • Seid bei Ende des Events in beliebiger Region unter den besten 25 % aller Spieler nach persönlicher Einstufung.
  • Wird gemeinsam mit der Sommer- und Wintertarnung vergeben.

10.2. Claneinstufung

WICHTIG! Einige der Mechaniken des Unternehmens Gambit sind endgültig und können zum Verlust des Clan-Fortschritts während des Events führen, wenn Clanoffiziere illegale Aktionen durchführen oder Konten hacken.

Diese Sicherheitsprobleme sind zu berücksichtigen. Drei Ratschläge vor Beginn des Events:

  • Clankommandanten sollten sorgfältig die Spieler auswählen, die Zugriff auf die Offiziersfunktionen und Operationen auf der Karte erhalten. Die Zahl dieser Spieler sollte für die Dauer des Events eingeschränkt werden.
  • Kontoübertragungen sind gefährlich und in den Spielregeln verboten.
  • Das Kontopasswort sollte vor Beginn des Events geändert werden.

10.2.1. Abhängig von der Position des Clans in der Claneinstufung wird die Gesamtzahl der Anleihen dieses Clans mit folgendem Faktor multipliziert:

OBERSTER PROZENTSATZ TEILNEHMENDER CLANS Clanfaktor
<=1 % 7
1–2 % 6,5
2–3 % 6
3–5 % 5,5
5–10 % 5
10–15 % 4
15–20 % 3
20–25 % 2,5
25–50 % 2
>=50 % und Spieler, die bei Ende des Events keinem Clan angehören. 1

10.2.2. Erzielt ein Spieler nach persönlichen Ruhmespunkten einen Platz unter den besten 7 % aller Spieler der Region und gehört der Clan des Spielers zu den besten 7 % aller Clans derselben Region, erhält dieser Spieler 800 Anleihen (nach persönlicher Wertung), die mit 5 (Clanfaktor) multipliziert werden. Insgesamt erhält dieser Spieler 4000 Anleihen.

10.2.3. Ein Spieler erhält nur einen Clanfaktor von dem Clan, dessen Mitglied er bei Ende des Unternehmens Gambit ist und wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind.

10.2.3.1. Mindestens 5 Gefechte als Mitglied dieses Clans gespielt in der Region, in der der Clan Belohnungen verdient hat.

10.2.3.2. Mindestens 100 persönliche Ruhmespunkte als Mitglied dieses Clans verdient.

10.2.4. Die Verteilung des Goldes. Anders als die übrigen Belohnungen wird Gold für eine feste Position vergeben, nicht für eine prozentuale Position.

10.2.5. Verteilung des Goldes

Position In die Clankasse überwiesene Goldmenge
1 200.000
2 150.000
3 100.000
4 95.000
5 90.000
6 85.000
7 80.000
8 75.000
9 70.000
10 65.000
11 64.000
12 63.000
13 62.000
14 61.000
15 60.000
16 59.000
17 58.000
18 57.000
19 56.000
20 55.000
21 54.000
22 53.000
23 52.000
24 51.000
25–45 50.000
46–76 40.000
77–135 30.000
136–195 20.000
196–330 10.000

10.3. Sonderregeln für Entschädigung

Während des „Unternehmens Gambit“ gelten Sonderregeln für Entschädigung im Falle technischer Störungen.

10.3.1. Sollten technische Störungen die Weltkarte in Mitleidenschaft ziehen und sie über 10 % der Clans betreffen, erhalten die Clans der betroffenen Region 150 Ruhmespunkte als Entschädigung, sofern keine Gefechte erstellt wurden und die Gefechtsergebnisse nicht in unserer Datenbank gespeichert wurden. Alle Mitglieder der betroffenen Clans erhalten 150 persönliche Ruhmespunkte.

10.3.2. Treten technische Probleme auf, die nicht direkt die Weltkarte betreffen (Probleme mit dem Server, auf dem die Gefechte stattfinden, Probleme mit der Anmeldung ins Spiel, usw.) und betreffen diese Probleme über 10 % der Clans und führen zu umfangreichen technischen Niederlagen oder technischen Unentschieden, heben wir alle Strafen auf, die in Bezug auf Einschränkungen der verfügbaren Landungsanmeldungen und Abzügen von Clan-Ruhmespunkten stehen. In diesen Fällen werden keine Entschädigungen in persönlichen und Clan-Ruhmespunkten vergeben, da keine glaubwürdige Untersuchung der Gründe für den Nichtantritt bei einem Gefecht möglich ist.

Schließen