Goldpokal Turnier-Regeln

Inhalt

Allgemeine Information:

  • Datum des Events: 14. Juli bis 22. Juli
  • Anmeldung: Die Anmeldung ist vom 2. Juli bis zum 13. Juli um 16:00 Uhr (MESZ) möglich.
  • Spielmodus: Fußballmodus 2018
  • Turnier: Das Turnier hat zwei Runden: Gruppenphase und Ausscheidungsspiele (Play-Offs). Die besten 24 Teams der Ausscheidungsspiele kommen zusammen mit den besten 8 Teams des Silberpokals ins Große Finale.
  • Ziel: Kämpft um die besten Plätze und gewinnt Belohnungen im Spiel!
  • Belohnungspool: Premium-Spielzeit, Gold, Premium-Panzer, ein einzigartiger Stil, Anleihen, Medaillen und eine Einladung für das Große Finale des Goldpokal-Turniers.

Regeln

1. So könnt ihr mitmachen

1.1. Die Gruppenphase findet am 14.07.2018 ab 13:00 Uhr (MESZ) statt.

1.2. Die Ausscheidungsspiele finden am 21.07.2018 ab 14:00 Uhr (MESZ) statt.

1.3. Das Große Finale findet am 22.07.2018 ab 14:00 Uhr (MESZ) statt.

1.4. Es gibt keine Einschränkungen bei der Anzahl an teilnehmenden Teams.

1.5. Ein Kapitän muss sein Team vervollständigen und bestätigen, d. h. 2 weitere Spieler für das Turnier rekrutieren. Für jedes Team ist ein Reservespieler erlaubt.

1.6. Alle Teams, die aus 2 oder mehr Spielern bestehen, dürfen am Turnier nur dann teilnehmen, wenn einer oder zwei Mitglieder des Teams nach Prüfung auf verbotene Modifikationen ausgeschlossen wurden, bevor der Zeitplan der Gruppenphase zusammengestellt wurde.

1.7. Jedes Team erhält nur einen Platz im Großen Finale, daher können die Halbfinalisten (die Spieler der 8 Teams, die sich bereits über den Silberpokal qualifizierten) keinen zweiten Platz im Großen Finale erhalten.

2. Turnierbeschreibung

2.1. Die Spiele finden nur im Fußballmodus statt.

2.2. Jeder Spieler erhält die Fahrzeuge E-100 SPORT, T-62A SPORT, AMX 13 105 SPORT mit je einem Garagenstellplatz. In einem Team können die Spieler ohne Einschränkung jede Fußballfahrzeugrolle wählen. Die Besatzung besteht aus nur einem Mitglied.

2.3. Das Turnier hat drei Runden: Gruppenphase, Ausscheidungsspiele (Play-Offs) und das Große Finale

2.4. Das Goldpokal-Turnier findet auf den Servern EU1 statt.

2.5. Der Turniermanager behält sich das Recht vor, den Server zu ändern. Änderungen werden über das offizielle Forum bekannt gegeben.

2.6. Alle Spieler müssen EULA und Spielregeln erfüllen.

2.7. Sonderzeichen und sich wiederholende Satzzeichen sind in Teamnamen nicht erlaubt. Teamnamen, die gegen die Spielregeln und EULA verstoßen, werden manuell vom Turniermanager umbenannt.

2.8. Der Turniermanager behält sich das Recht vor, Anzahl oder Regeln des Goldpokals zu ändern. Änderungen werden über das offizielle Forum bekannt gegeben.

3. Beschreibung der Gruppenphase

3.1. Die Spiele der Gruppenphase finden Jeder-gegen-Jeden statt: jedes Team spielt gegen jedes andere seiner Gruppe.

3.2. Jede Gruppe kann aus bis zu vier Teams bestehen. Die Gruppen werden nach dem Prinzip der gleichen Verteilung erstellt, um faire Bedingungen für alle Teams zu schaffen.

3.3. Die Bestenliste der Teams in den Gruppen wird nach der in allen Spielen verdienten Gesamtpunktzahl gebildet.

3.3.1 3 Punkte für einen Sieg
3.3.2 0 Punkte für eine Niederlage

3.4. Erst- und Zweitplatzierte jeder Gruppe rücken in die Play-Offs vor.

3.5. Haben zwei oder mehr Teams gleich viele Punkte, wird ihr Rang auf der Bestenliste wie folgt bestimmt:

3.5.1. Betrachtung des Ergebnisses des direkten Aufeinandertreffens
3.5.2. Anzahl der Siege in allen Spielen.

3.6. Sind alle Kriterien identisch, rücken alle fraglichen Teams in die Ausscheidungsspiel vor.

4. Play-Offs Beschreibung

4.1. Ein Team, das in den Play-Offs verliert, scheidet aus dem Turnier aus.

4.2. Eine ausführliche Beschreibung der Ausscheidungsspiele wird auf der Turnierseite veröffentlicht, sobald die Gruppenphase beendet ist.

4.3. Die Siegerteams der Gruppenphase werden auf 8 parallele Ausscheidungsspiele aufgeteilt. Die Anzahl der Ausscheidungsspiele kann durch den Turniermanager geändert werden.

4.4. Die Sieger der Ausscheidungsspiele erhalten zusammen mit den Siegern des Silberpokals eine Einladung für das Große Finale.

4.5. In den Play-Offs behält der Turniermanager sich das Recht vor, ein Spiel im Streitfall zu wiederholen. Die Karte für das Spiel wird vom Turniermanager festgelegt.

Sollten ein Team gegen die Regeln verstoßen, hat der Teamorganisator das Recht, den Platz im Turnier an ein anderes Team zu übertragen.

5. Beschreibung des Großen Finales

5.1. Die besten 24 Teams aus den Ausscheidungsspielen und die 8 Siegerteams des Silberpokals erhalten Einladungen für das Große Finale des Goldpokals.

5.2. Ein Zeitplan für das Große Finale wird erstellt und veröffentlicht, sobald alle Ausscheidungsspiele abgeschlossen sind.

5.3. Das Große Finale besteht aus 2 Phasen: Gruppenphase und Ausscheidungsspiele. Die Regeln der Gruppenphase sind die gleichen wie hier.

5.4. Die Ausscheidungsspiele finden im K.-O.-Verfahren statt: das Teams, das 2 Spiele gewinnt (Bestes aus 3), rückt im Turnier vor.

5.5. In den Play-Offs behält der Turniermanager sich das Recht vor, ein Spiel im Streitfall zu wiederholen. Die Karte für das Spiel wird vom Turniermanager festgelegt.

5.6. Die 2 besten Teams der Regionen GUS und EU werden zu einem Showmatch eingeladen.

6. Showmatch (EU gegen GUS)

6.1. Die Ausscheidungsspiele finden im K.-O.-Verfahren statt: das Teams, das zuerst 3 Spiele gewinnt rückt im Turnier vor.

6.2. Team-Aufstellung: Sieger der GUS gegen Zweitplatzierte der EU und Sieger der EU gegen Zweitplatzierte der GUS

7. Beschreibung der Showmatch-Regeln

7.1. Die Spiele dauern 7 Minuten, oder bis ein Team 3 Tore geschossen hat.

7.2. Bei einem Unentschieden tritt eine Verlängerung von 4 Minuten in Kraft, das erste Tor oder ein Vorteil im Gefecht bestimmt den Sieger.

7.2.1. Ein Vorteil wird durch Kontrollpunkte bestimmt, die man durch Ballbesitze in der gegnerischen Spielfeldhälfte verdient: das Team, das als erstes 100 Kontrollpunkte verdient, gewinnt.

7.3. Die Startpunkte werden zufällig vom automatischen Turniersystem bestimmt.

7.4. Damit man einem Gefecht beitreten kann, muss man sich in das reguläre Team verlegen (rechter Abschnitt des speziellen Gefechtsfensters) und seine Bereitschaft bestätigen.

7.4.1. Das Unvermögen, die beschriebenen Bedingungen zu erfüllen, führt zu einer technischen Niederlage.

7.5. Geht ein unvollständiges Team in den Gefechtsraum und bleibt bis zum Ende des Countdowns unvollständig, beginnt das Gefecht im Ist-Zustand.

7.6. Teams, die gegen Regeln verstoßen, erhalten eine technische Niederlage.

7.7. Alle widersprüchlichen Situationen werden vom Schiedsrichter geklärt. Der Schiedsrichter muss die Teams über die Entscheidung bei diesen Situationen im Spielforum unterrichten.

8. Technische Probleme und Erstattung

8.1. Sollte ein technisches Problem während eines Matches auftreten, startet das gesamte Match neu, ungeachtet der bereits gespielten Gefechte.

8.2. Technische Probleme sind Fälle, in denen Gefechtsergebnisse nicht von der Turnierseite empfangen wurden, keine neuen Teams erstellt wurden oder ein Serverabsturz aufgetreten ist. Der Manager entscheidet die Zeit der Spielwiederholung und benachrichtigt die Spieler darüber im Spielforum.

8.3. Eine Erstattung wird Turnierteilnehmern gewährt, wenn ein schweres technisches Problem der Server oder der Turnierstruktur auftritt, bei dem das Turnier nicht fortgeführt oder wiederholt werden kann.

8.4. Jede Situation wird individuell betrachtet, Erstattungen werden gewährt, wenn das Turnier nicht fortgeführt oder wiederholt werden kann, oder wenn diese Aktionen das Turnier extrem in die Länge ziehen.

8.5. Als Erstattung gibt es eine Persönliche Reserve: +50 % Kreditpunkte für 2 Stunden.

9. Belohnungen

Erreicht ein Team einen prämierten Platz, erhalten die drei Spieler mit den meisten gespielten Matches die Belohnungen.

Sollten Mitglieder gleich viele Gefechte haben, erhalten alle Teammitglieder Belohnungen.

9.1. Medaillen des Goldpokal-Turniers:


Medaille für Anmeldung und
Teilnahme am Finalturnier

Medaille für Aufstieg in die Ausscheidungsspiele

Medaille für Aufstieg in das Große Finale

Medaille für den 1. Platz (im großen Finale)


9.2. Belohnungen für die Ausscheidungsspiele:

9.2.1. Jeder Spieler, der an mindestens einem Gefecht des Großen Finales teilgenommen hat, erhält diesen Stil:

9.2.2. Der Preispool hängt von der Teilnehmerzahl des Turniers und der Anzahl an Ausscheidungsspielen ab. Es gibt 4 Abstufungen . Der Preispool für jede der Abstufungen:

  • 16 000 Teams und mehr
  • Weniger als 16 000 Teams
  • Weniger als 8000 Teams
  • Weniger als 4000 Teams

PLATZIERUNG

Gold

Fahrzeug

Tage Premium-Spielzeit

1.-3. Platz:

Eine Einladung zum Großen Finale

 

 

 

4. Platz

4000

Löwe

30

5.-8. Platz

3000

AMX 13 57

14

9.-16. Platz

2000

-

7

17.-32. Platz

1000

-

3

33.-64. Platz

500

-

1

65.-128. Platz

250

-

 1

 

PLATZIERUNG

Gold

Fahrzeug

Tage Premium-Spielzeit

1.-3. Platz:

Eine Einladung zum Großen Finale

 

 

 

4. Platz

3000

Löwe

30

5.-8. Platz

2000

AMX 13 57

14

9.-16. Platz

1000

-

7

17.-32. Platz

500

-

3

33.-64. Platz

250

-

1

65.-128. Platz

0

-

 1

 

PLATZIERUNG

Gold

Fahrzeug

Tage Premium-Spielzeit

1.-3. Platz:

Eine Einladung zum Großen Finale

 

 

 

4. Platz

2000

Löwe

30

5.-8. Platz

1000

-

14

9.-16. Platz

500

-

7

17.-32. Platz

250

-

3

33.-64. Platz

0

-

1

 

PLATZIERUNG

Gold

Tage Premium-Spielzeit

1.-3. Platz:

Eine Einladung zum Großen Finale

 

 

4. Platz

1000

30

5.-8. Platz

500

14

9.-16. Platz

250

7

17.-32. Platz

0

3

9.3 - 9.4. Belohnungen für Großes Finale und Showmatch:

  • Großes Finale
  • Showmatch

Platzierung

Gold

Fahrzeug

Tage Premium-Spielzeit

Ticket zum Showmatch

Ein Fußball mit Autogramm von Buffon

1.-2. Platz

10 000

 

Rheinmetall Skorpion G

30

+

+

3.-4. Platz

10 000 Rheinmetall Skorpion G

30

-

-

5.-8. Platz

8000 Löwe

30

-

-

9.-16. Platz

6000 Löwe

30

-

-

17.-32. Platz

4000 Löwe

30

-

-

Platzierung

Gold

Fahrzeug

Tage Premium-Spielzeit

Ein T-Shirt mit Autogramm von Buffon

1. Platz

25 000

Progetto M35 mod. 46

90

+

2. Platz

20 000

Rheinmetall Skorpion G

60

+

3.-4. Platz

15 000

Rheinmetall Skorpion G

30

-

 


10. Ergebnisse

10.1. Die Belohnungen für jede Runde werden innerhalb von 10 Tagen nach Ende des jeweiligen Turniers gutgeschrieben.

10.2. Um die Belohnung im Spiel abzuholen, muss man sich innerhalb von 360 Tagen nach Ende des Events (bis spätestens 30. Juli 2019) im Spiel anmelden.

10.3. Offizielle Mitarbeiter von Wargaming werden persönlich mit den Sieger in Kontakt treten und alle notwendigen Informationen sammeln, damit die Sieger ihre echten Trophäen erhalten.

10.4 Die echten Trophäen werden innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Fußballevents 2018 verschickt, wobei Ort und Antwortgeschwindigkeit der Sieger eine Rolle spielen.

10.5 Sollten Probleme bei der Versendung der Spielbelohnungen oder der echten Trophäen auftreten, wendet euch bitte an den Kundendienst.

11. Verstöße gegen die Regeln und Strafen

11.1 Für das Goldpokal-Turnier gelten dieselben Regeln wie für die Zufallsgefechte, alle Strafen werden anhand der Spielregeln und des Endbenutzer-Lizenzvertrages verhängt.

11.2 Beschwerden, die über das System im Spiel eingehen, werden von der Turnierverwaltung entsprechend den Spielregeln und der EULA verarbeitet.

11.3 Sollte ein Gefecht gestellt sein (ein Spieler oder eine Spielergruppe schaffen absichtlich Bedingungen, die zu hohen Ergebnissen hinsichtlich der Basis-Erfahrung führen), werden die Ergebnisse des Spielers bzw. der Spieler für alle Fahrzeuge, die an diesem Event teilgenommen haben, nicht in Betracht gezogen, ungeachtet des im gestellten Gefecht verwendeten Fahrzeugs. Darüber hinaus werden diese Spieler entsprechend den Spielregeln sanktioniert.

11.4 Vor Zusammenstellung der Gruppenphase und nach Ende des Goldpokal-Turniers prüft die Turnierverwaltung, ob die Teilnehmer verbotene Modifikationen nutzten.

11.5 Sollte die Verwendung verbotener Modifikationen bestätigt werden, oder verstößt ein Spieler gegen die Spielregeln oder die EULA, wird er aus dem Turnier ausgeschlossen und erhält keine Belohnungen. Ferner wird das Eventfahrzeug von seinem Konto entfernt.

11.6 Sollten vor Erstellung des Spielplanes verbotene Modifikationen gefunden werden, kann das Team immer noch mit zwei oder mehr Spielern am Turnier teilnehmen.

11.7 Sollten beim Kapitän verbotene Modifikationen festgestellt werden, scheidet das gesamte Team aus dem Turnier aus.

Schließen