Die Grand Finals 2016: erstklassige Wettbewerbe

Die Grand Finals nähern sich mit rasender Geschwindigkeit und vor ihrer Ankunft am 8. und 9. April ist die perfekte Gelegenheit, euch allen einen Vorgeschmack auf das versprochene epische Ausmaß zu bieten, das dieses Ereignis haben wird. Die beiden Wettbewerbe unten werden diejenigen unter euch reichlich belohnen, die den Mut zur Teilnahme aufbringen! Sie werden euch wahrhaftig auf die Probe stellen und Kreativität, Hingabe und Geduld erfordern. Sind eure Hände talentiert genug und wohnt in euch die Seele eines Künstlers? Oder sein ihr begabte Videokünstler? Wenn ihr all diese Fragen mit „Ja“ beantwortet, möchten wir euch herzlich dazu ermutigen, an beiden Wettbewerben teilzunehmen!

 

Der Video-Wettbewerb: Der erste Schritt auf dem Weg zum Oscar!

Regeln:

  • Erschafft einen 30-sekündigen Video-Trailer über ein Team, das an den Wargaming.net League Grand Finals 2016 teilnimmt.
  • Im Video muss das richtige Datum, der Name der Veranstaltung, der Austragungsort und das Logo des ausgewählten Teams erwähnt werden.
  • Das jeweilige Team kann aus einer beliebigen Region stammen:
    • Wenn ihr ein Team aus der EU wählt, muss euer Team für die Grand Finals 2016 qualifiziert sein.
    • Wenn ihr euch für ein Team aus einer anderen Region entscheidet, müsst ihr darauf achten, dass es an Saison 2 der Gold Series dieser Region teilgenommen hat. Eure Einsendung ist auch dann gültig, wenn sich das ausgewählte Team nicht für die Veranstaltung qualifiziert.
  • Es dürfen nur Soundtracks und Musik von Wargaming verwendet werden.
  • Ihr könnt spielinternes Material aller WGL-Spiele verwenden.
  • Der Einsendeschluss für die Abgabe eures Videos ist der 28. März um 12:00 Uhr.
  • Pro Teilnehmer ist nur ein Video zugelassen. Wenn ihr mehrere Videos erstellt, wird nur das aktuellste berücksichtigt.
  • Es darf nur ein Spielername pro Video eingesendet werden.
  • Ihr müsst ein gültiges Wargaming-Konto für die EU-Region besitzen. Solltet ihr jünger als 18 Jahre sein, dann benötigt ihr für die Teilnahme am Wettbewerb die Erlaubnis eurer Eltern oder Erziehungsberechtigten.
  • Die Gewinner werden durch eine Abstimmung des europäischen eSports-Teams bekanntgegeben.
  • Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmt ihr folgenden Punkten zu:

    • Ihr seid einverstanden, dass eure Einsendung von Wargaming.net veröffentlicht und genutzt werden darf.
    • Ihr erklärt, kein urheberrechtlich geschütztes Material von Dritten (ausgenommen Material von Wargaming) oder Material einzusenden, das gegen Regeln oder Richtlinien von Wargaming verstößt.
    • Ihr bestätigt, dass Ihr der Urheber des von euch eingesendeten Videos seid.

 

Preise:

1. Platz

1 Razer Nabu-Uhr

Type 59, chinesischer mittlerer Premium-Panzer der Stufe VIII

1 Garagenstellplatz

10.000

2. Platz

1 Razer Nabu

Type 62, chinesischer leichter Premium-Panzer der Stufe VII

1 Garagenstellplatz

10.000

3. Platz

1 Razer Deathadder-Maus

Type 62, chinesischer leichter Premium-Panzer der Stufe VII

1 Garagenstellplatz

10.000

4. bis 15. Platz

Pz.Kpfw. B2 740 (f), deutscher schwerer Premium-Panzer der Stufe IV

1 Garagenstellplatz

14 Tage Premium-Spielzeit

7.500

 

 

Der Wettbewerb „Papier-Panzer“. Handarbeit!

Regeln:

  • Erschafft einen Papier-Panzer und schmückt ihn mit den Farben eines Teams, das an den Grand Finals 2016 teilnimmt.
  • Schickt uns ein Bild eures Kunstwerks:
    • Der Name des jeweiligen Teams muss per Hand geschrieben werden und auf dem eingesendeten Bild deutlich sichtbar sein.
    • Euer Spielername muss per Hand geschrieben werden und auf dem eingesendeten Bild deutlich sichtbar sein.
  • Die Bauart ist ebenso wichtig wie die Ausschmückung des Panzers.
  • Das jeweilige Team kann aus einer beliebigen Region stammen:
    • Wenn ihr ein Team aus der EU wählt, muss euer Team für die Grand Finals 2016 qualifiziert sein.
    • Wenn ihr euch für ein Team aus einer anderen Region entscheidet, müsst ihr darauf achten, dass es an Saison 2 der Gold Series dieser Region teilgenommen hat. Eure Einsendung ist auch dann gültig, wenn sich das ausgewählte Team nicht für die Veranstaltung qualifiziert.
  • Der Einsendeschluss für die Abgabe eurer Einsendung ist der 28. März um 12:00 Uhr.
  • Pro Teilnehmer ist nur ein Video zugelassen. Wenn ihr mehrere Panzer erstellt, wird nur der aktuellste berücksichtigt.
  • Es darf nur ein Spielername pro Papier-Panzer eingesendet werden.
  • Ihr müsst ein gültiges Wargaming-Konto für die EU-Region besitzen. Solltet ihr jünger als 18 Jahre sein, dann benötigt ihr für die Teilnahme am Wettbewerb die Erlaubnis eurer Eltern oder Erziehungsberechtigten.
  • Die Gewinner werden durch eine Abstimmung des europäischen eSports-Teams bekanntgegeben.
  • Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmt ihr folgenden Punkten zu:

    • Ihr seid einverstanden, dass eure Einsendung von Wargaming.net veröffentlicht und genutzt werden darf.
    • Ihr bestätigt, dass Ihr der Urheber der von euch eingesendeten Einsendung seid.

 

Preise:

1. Platz

1 Razer Kraken pro

Type 59, chinesischer mittlerer Premium-Panzer der Stufe VIII

1 Garagenstellplatz

10.000

2. Platz

1 Razer Deathadder-Maus

Type 62, chinesischer leichter Premium-Panzer der Stufe VII

1 Garagenstellplatz

10.000

3. Platz

1 Razer Goliathus

Type 62, chinesischer leichter Premium-Panzer der Stufe VII

1 Garagenstellplatz

10.000

4. bis 15. Platz

Pz.Kpfw. B2 740 (f), deutscher schwerer Premium-Panzer der Stufe IV

1 Garagenstellplatz

14 Tage Premium-Spielzeit

7.500

 

 

Euer Werk könnte sogar auf den Grand Finals präsentiert und über soziale Medien geteilt werden!

Ihr wollt wissen, welche Teams an den Grand Finals teilnehmen? Sie wurden noch gar nicht bekannt gegeben! Dafür gibt es einen einfachen Grund: Die Finalspiele wurden noch nicht in allen Regionen ausgetragen. Wenn ihr die Wargaming.net League in dieser Saison jedoch genau verfolgt, solltet ihr die beiden europäischen Vertreter schon kennen: Tornado Rox und Wombats on Tanks. Ihr könnt beruhigt eines dieser Teams wählen.

Eingefleischte Fans, die bei den teilnehmenden Teams aus anderen Regionen gerne eine wilde Vermutung abgeben wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Wir würden uns sehr darüber freuen, Trailer für Teams aus Asien oder Nordamerika zu sehen. Wie bereits in den Regeln erwähnt: Ihr werdet nicht disqualifiziert, wenn ihr ein Team aus dem Rest der Welt wählt, das sich nicht für die Grand Finals qualifiziert.

Auf jeden Fall werden die Namen der 12 Teams schon bald nach dem 15. März (dem Veranstaltungstag der CIS-Finalspiele) und noch vor dem Ende des Wettbewerbs bekannt gegeben.

 

 

Auf die Plätze ... Fertig ... Seid kreativ!

Schließen