Update am Clanportal: Suche und Clanverlauf

Kommandanten!

Ein neues Update für das Clanportal steht bevor, das die Clanstatistiken nochmals erweitert und neue Informationen über Clanspieler bietet.

Was ist neu?

  • Clanverlauf
  • Spielersuche
  • Clanverlauf des Spielers
  • Claneinladungen innerhalb des Clanportals

Eine der wichtigsten Neuerungen dieses Updates ist der Clanverlauf, in dem Spieler eine Liste aller Clanereignisse und -änderungen seit Erscheinen der neuen Weltkarte einsehen können.

Mit diesem Update wird eine erweiterte Spielersuche auf dem Clanportal eingeführt: ihr könnt entweder nach Clans oder einzelnen Spielern suchen. Standardmäßig wird sowohl nach Clans als auch Spielern gesucht und die Ergebnisse werden in die Abschnitte „Clans“ und Spieler“ unterteilt. Dank der Filter „Clans“ und „Spieler“ kann innerhalb dieser Gruppen gesucht werden.

Clanverlauf

Dieses Update führt eine neue Option ein, mit der Änderungen am Clan eingesehen werden können. Jetzt sieht man alle Änderungen in den Rängen, nebst Datum und Verantwortlicher der Änderung im Clanprofil.

Im Moment deckt der Clanverlauf folgende Clanänderungen ab:

  • Clanerstellung
  • Spieler, die dem Clan beigetreten sind
  • Spieler, die den Clan verlassen haben
  • Rangänderungen
  • Spieler, welche diese Änderungen veranlasst haben (nur für Clanmitglieder verfügbar)

Clanmitglieder können sehen, wer die Änderungen im Clan veranlasst hat, zum Beispiel, wer einen Spieler in den Clan aufgenommen hat oder wer einem Spieler einen neuen Rang verliehen hat. Spieler, die nicht im Clan aufgenommen sind, können nur sehen, was sich verändert hat und wann, nicht aber, wer die Änderungen veranlasst hat.

Künftige Erweiterungen des Clanverlaufs werden neue Informationen hinsichtlich der Statistik auf der Weltkarte und in den Gefechten um Festung umfassen. Mit diesen wird es leichter sein, jederzeit alle maßgeblichen Informationen über die Aktionen des Clans zu finden.

Spielersuche, Clanverlauf und Claneinladungen

Mit dem letzten Update des Clanportals ist eine neue Funktion verfügbar: Man kann jetzt nach Spielern suchen. Dadurch kann man neue Clanmitglieder leichter rekrutieren und so seinen Clan aufbauen. Einen Spieler findet man, indem man mindestens drei Zeichen eines Benutzernamens eingibt. In den Suchergebnissen sieht man die gefundenen Spieler und deren wichtigste Daten. Alle aktiven Spieler, darunter auch solche, die nicht in Clans sind, sind in der Suche eingeschlossen.

Hat ein Spieler im letzten Jahr keine Gefechte gespielt, wird er nicht in den Suchergebnissen aufgeführt. Ist das Konto eines Spielers gesperrt, wird er in den Suchergebnissen aufgeführt, seine Statistiken sind aber nicht einsehbar.

 

Wählt einen Spieler aus, um dessen Statistiken einzusehen und seine Aktivitäten entweder über den gesamten Spielzeitraum oder die letzten 28 Tage zu beurteilen. Der Clanverlauf eines Spielers ist ein weiteres neues Feature dieses Updates. Daneben gibt es ausführliche Informationen über diese Clans, die Anzahl der Tage, die der Spieler Mitglied im betreffenden Clan war und der Rang des Spielers in jedem Clan. Ist der Spieler im Moment in keinem Clan, braucht es nur ein paar Klicks, um ihm eine Einladung zu senden.

Er wird eine Benachrichtigung auf dem Clanportal und in World of Tanks erhalten und kann so schnell antworten.

Suche und Clanverlauf

Mit mindestens zwei Zeichen kann man die Suche beginnen und erhält eine Liste der passenden Clans nebst deren wichtigsten Gefechtsstatistiken für den Gesamtzeitraum oder die letzten 28 Tage. Klickt auf einen Clan in der Liste, um noch mehr Informationen über ihn zu erhalten. Sucht ihr nach einem Clan, dann wählt einen aus der Liste aus, der euch gefällt, schreibt eine kurze Nachricht und übermittelt eure Clananmeldung.

Das Clan-Entwicklungsteam wird weiter daran arbeiten, die Claninhalte zu verbessern und die Clanfunktionen auf dem Portal zu erweitern. Bleibt dran!

Schließen