Panzerakademie: Der AMX 13 90 unter der Lupe

Kommandanten!

Der zweite Teil der wieder eingeführten Panzerakademie ist hier! Dieses Mal liegt unser Augenmerk auf einem weiteren leichten Panzer, aber dieser hier wird euch auch gleichzeitig das Gefühl für eine andere Klasse vermitteln. Thema des vorliegenden Artikels ist der französische leichte Panzer AMX 13 90, einer der am meisten geschätzten Panzer der Stufe VIII. Warum ist das so? Sehen wir ihn uns näher an.

AMX 13 90

Der französische Forschungszweig mit leichten und mittleren Panzern führte Fahrzeuge mit Ladeautomatik im Spiel ein. Seitdem ist zwar viel Zeit vergangen, aber diese französischen Panzer sind nach wie vor äußerst beliebt – dank einer Kombination aus hoher Feuerrate, Geschwindigkeit und Beweglichkeit.

 

Eigenschaften:

Allgemeines90 mm F3
  • Struktur: 1.100 SP
  • Wannenpanzerung:
    • Front: 40 mm
    • Seite: 20 mm
    • Heck: 15 mm
  • Turmpanzerung:
    • Front: 40 mm
    • Seite: 20 mm
    • Heck: 20 mm
  • Gewicht/max. Gewicht: 14,89 t/17,84 t
  • Motorleistung: 350 PS
  • Leistungsgewicht: 23,5 PS/t
  • Brandwahrscheinlichkeit: 12 %
  • Höchstgeschwindigkeit: 64 km/h
  • Wannendrehgeschwindigkeit: 40°/Sek.
  • Sichtweite: 400 m
  • Funkreichweite: 750 m
  • Feuergeschwindigkeit: 6,47 Schuss/Min.
  • Nachladezeit pro Magazin: 42 Sek.
  • Nachladezeit pro Granate: 2,73 Sek.
  • Magazinkapazität: 6 Granaten
  • Durchschlagskraft/Schaden:
    • Panzerbrechend: 170 mm/240 SP
    • Hartkerngeschosse: 248 mm/240 SP
    • Hochexplosiv: 45 mm/320 SP
    • Panzerbrechend: 255
    • Hartkerngeschosse: 12 oder 4.800
    • Hochexplosiv: 255
  • Genauigkeit: 0,38 m (je 100 m)
  • Zielerfassung: 3 Sekunden
  • Gesamtzahl Granaten: 36
  • Turmdrehgeschwindigkeit: 46°/Sek.
  • Geschützneigung: -6°
  • Geschützerhöhung: 13°

Zubehör:

 

Mannschaftsfertigkeiten und -vorteile:

Kommandant
(Funker, Ladeschütze)
Richtschütze (Ladeschütze)
Fahrer

Die obigen Empfehlungen sind lediglich Vorschläge. Experimentiert ruhig und wählt die Kombination aus, die euch am besten passt.

 

Spielweise

Der AMX 13 90 ist kein gewöhnlicher leichter Panzer. Er hat zwar viele grundlegende Gemeinsamkeiten mit anderen leichten Panzern, wie nicht vorhandene Panzerung und hohe Beweglichkeit, aber dieser kleine Riese bietet noch viel mehr. Dank seiner Ladeautomatik und ordentlicher Durchschlagskraft von 170 mm kann dieser Panzer wie ein mittlerer Panzer gespielt werden und viel schwerere Gegner bekämpfen, oder auch als Teil eines Panzerrudels wirken. Wenn ihr euch allerdings für die Spielweise eines mittleren Panzers entscheidet, solltet ihr den Panzer besser mit dem Verbrauchsmaterial „Starker Kaffee“ und einigen Magazinen Premium-Munition ausrüsten. Die Kanone ist nicht besonders präzise, wodurch das Zielen auf Schwachstellen in der Fahrt äußerst schwierig ist, was durch die zusätzliche Durchschlagsleistung etwas ausgeglichen wird. Ein Rudel derartig aufgebohrter AMX 13 90 ist jedoch absolut vernichtend.

Wichtig ist, den nächsten Schritt immer genau zu planen. Da der Panzer sehr verwundbar ist, solltet ihr im Nahkampf versuchen, schnell zuzuschlagen und wieder zu verschwinden, was schwer fällt, wenn man in einen Trupp streitlustiger Gegner gerät. Am besten isoliert ihr schwache und beschädigte Einzelgegner und schaltet sie aus. Wenn ihr Schaden verursacht habt und euer Magazin wechseln müsst, könnt ihr euch entweder an einen sicheren Ort zurückziehen und auf die nächste Jagdgelegenheit waren, oder ihr könnt Gegner stören, indem ihr immer am Rande ihres Sichtfeldes verbleibt. Wenn ihr es richtig macht, sind eure Gegner abgelenkt und eure Verbündeten können sie leichter bekämpfen.

Darüber hinaus könnt ihr auch die Rolle des guten alten Aufklärers übernehmen, egal ob aktiv oder passiv. Dank eurem hervorragenden Tarnwert und der kleinen Silhouette könnt ihr euch leicht in Büschen verstecken und so Verbündeten beim Abschießen des Gegners helfen. Vergesst dabei aber nie: Sobald ihr schießt, müsst ihr euch bewegen! Ihr werdet höchstwahrscheinlich entdeckt und könnt kaum einen Gegenschlag überleben.

Mit der Einführung der neuen Bewegungsphysik in Version 9.14 könnt ihr auch einige verrückte Manöver durch Sperren einer Kette ausführen, oder einfach durch Betätigen der richtigen Tastenkombinationen. Entsprechend eröffnen sich weitere Möglichkeiten für aktive Aufklärer, gegnerischem Feuer auszuweichen, statt sich von ihm perforieren zu lassen. Und schließlich noch ein guter Rat: Wenn ihr als aktiver Aufklärer spielt, bleibt in Bewegung!

 

Wenn Ihr den AMX 13 90 als Bildschirmhintergrund möchtet, seht euch unsere älteren Bildschirmhintergründe an!

 

Schließt euch mit zwei Gleichgesinnten zusammen und dominiert die Schlachtfelder in einem 13-90er-Rudel!

Schließen